Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Aktuelle Nachrichten

Neues Pflegepräventionsprojekt "Procare"

In Karlsruhe ist das bundesweite Pflegepräventionsprojekt "Procare" im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) vorgestellt worden. Es nehme sowohl die Mitarbeitenden als auch die Pflegebedürftigen in Altenze... mehr

Mit Indikatoren-Pflegevisite gut vorbereitet

Die neuen Qualitätsprüfungen ab November müssen gut vorbereitet sein. Eine Indikatoren-Pflegevisite kann helfen, die zu erfassenden Daten bereits jetzt auf Qualität und Vollständigkeit zu checken. mehr

"Kostenlose Bahnfahrten für Pflegekräfte statt für Soldaten"

Achim Kessler, Gesundheitspolitiker der Fraktion der Linkspartei im Deutschen Bundestag, hat kostenloses Bahnfahren nicht für Soldaten, sondern für Pflegekräfte gefordert: "Sie brauchen freie Fahrt – als attrakti... mehr

Mehr Nachrichten
Susanne Krempl hat in der Einrichtung St. Martin der Münchenstift GmbH Primary Nursing eingeführt. Gut möglich, dass diese Organisationsform künftig in allen Einrichtungen der Münchenstift zu finden ist.

Mehr Verantwortung und Vertrauen durch Primary Nursing

Die Primary Nurse plant den Pflegeprozess für circa acht bis zehn Bewohner. Susanne Krempl hat in der Einrichtung St. Martin der Münchenstift GmbH... mehr
Bettina M. Jasper und Modell Christel Riehle demonstrieren die Übung Fingertippen: Die Handflächen liegen auf der Tischplatte. Die zuvor angetippten Finger sollen in der gleichen Reihenfolge angehoben werden.

Mit Fingertippen die taktile Wahrnehmung stärken

Mit einer einfachen Fingerübung gelingt es, gleichzeitig das Wahrnehmen über Berührung zu fördern und die Merkfähigkeit zu steigern. Dass Bewohner... mehr
Mit farbigen Lebensmitteln die Fantasie anregen

Mit farbigen Lebensmitteln die Fantasie anregen

Eine Aufgabe, bei der alte Menschen üben können, die richtigen Worte zu finden, Farben zuzuordnen und Inhalte aus dem Altgedächtnis abzurufen, verb... mehr
Informationen verarbeiten mit dem bewegten Alphabet

Informationen verarbeiten mit dem bewegten Alphabet

Konzentration, Koordination und die Fähigkeit, mit Informationen umzugehen, lassen mit zunehmendem Alter oft nach. Mit dem bewegten Alphabet werden... mehr
Strategien gegen Gewalt in der Pflege

Strategien gegen Gewalt in der Pflege

Gewalt aus der Tabuzone holen – das ist das Anliegen von Marco Sander. Der Altenpfleger arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universi... mehr
Person-zentrierte Haltung vorleben

Person-zentrierte Haltung vorleben

Damit eine person-zentrierte Haltung im Pflege- und Betreuungsalltag gelebt wird, bedarf es einer wertschätzenden Haltung der Akteure. Beraterin He... mehr
 Qualität im Team erfolgreich umsetzen

Qualität im Team erfolgreich umsetzen

Für eine qualitätsvolle Pflege gilt es, das Bewusstsein im Team für einen Perspektivwechsel dahingehend zu stärken, den Bewohner bei seinen Möglich... mehr
 Multimediale Technik triggert Erinnerungen

Multimediale Technik triggert Erinnerungen

Das Marienhaus in Freiburg ist einer der Praxispartner im Projektverbund von InterMem. In enger Zusammenarbeit mit den Technikpartnern hat das Betr... mehr
Auszubildende gewinnen und qualifizieren

Auszubildende gewinnen und qualifizieren

Carolin Hardock ist es innerhalb von drei  Jahren gelungen, die Zahl der Auszubildenden in der Altenpflege beim Caritasverband Bruchsal von 13... mehr
Wißmann: "Kultur ist kein Sahnehäubchen"

Wißmann: "Kultur ist kein Sahnehäubchen"

Kulturelle Angebote eröffnen Menschen Möglichkeiten, um miteinander in Kontakt zu kommen und letztlich Lebensqualität zu empfinden. Dazu sei es nöt... mehr
Serie Mobilitätsförderung, Teil 14: Treppenfit mit starken Beinen

Serie Mobilitätsförderung, Teil 14: Treppenfit mit starken Beinen

Beinkraft und Balance sind für das Treppensteigen unerlässlich. Wie Sie beides mit alten Menschen trainieren können, macht Aktivierungsexpertin Bet... mehr
Kultur leben und Spaß haben – Chor zeigt: das geht auch im Heim

Kultur leben und Spaß haben – Chor zeigt: das geht auch im Heim

"Über 80 und noch kein bisschen leise": Der Chor mit Band bringt ordentlich Leben ins Pflegezentrum "Marsch & Geest". Seit... mehr
Männer zielgruppengerecht ansprechen

Männer zielgruppengerecht ansprechen

Der Männeranteil unter der Bewohnerschaft stationärer Pflegeeinrichtungen steigt weiter. Gleichzeitig rücken neue Bewohnergenerationen nach. Das ha... mehr

Repräsentative Umfrage:

Altenpflege im Fokus

Zwei Jahre nach Einführung des Pflegestärkungsgesetzes II (PSG II) hat sich Situation in der stationären Pflege im Vergleich zu den Vorjahren immer weiter verschlechtert. Das hat jetzt die Online-Umfrage Altenpflege im Fokus 2018 ergeben, die das Medienhaus Vincentz Network und die Fachzeitschrift Altenpflege unlängst durchgeführt haben.

Die Hoffnungen und Erwartungen, die Pflegende in das neue Gesetz setzten, wurden bisher kaum erfüllt, wie Altenpflege im Fokus 2018 zeigt. Weit über 90 Prozent der Umfrage-Teilnehmer klagen darüber, keine Zeit mehr zu haben, um sich wirklich um die Belange der Bewohner zu kümmern. Sie geben an, gute und qualitätvolle Pflege nicht dauerhaft gewährleisten zu können. Sie mokieren sich darüber, dem eigenen pflegefachlichen Anspruch immer weniger gerecht werden zu können. "Das bedeutet Frust, Erschöpfung und ständige Zerrissenheit im Arbeitsalltag", meint Altenpflege-Chefredakteurin Monika Gaier, "die stationäre Pflege steuert auf einen Kollaps zu."

Die repräsentative Umfrage Altenpflege im Fokus 2018, durchgeführt mit Unterstützung des Marktforschungsinstituts cogitaris aus Mainz, fand zwischen dem 10. September 2018 und dem 1. Oktober 2018 statt. Hierfür füllten die Befragten einen Online-Fragebogen aus, Anonymität wurde den Teilnehmenden dabei zugesichert. Insgesamt nahmen 720 Fachkräfte aus stationären Einrichtungen in Deutschland daran teil. 48 Prozent von ihnen arbeiten eigenen Angaben zufolge als Pflegedienstleitung, 23 Prozent als Pflegefachkraft, je 17 Prozent als Wohnbereichsleitung oder im Qualitätsmanagement und 12 Prozent in der Praxisanleitung.

Die komplette Studie gibt es kostenlos in unserem Downloadbereich unter dem Reiter "Studien & Umfragen".

Neues Logo AP im Fokus

Veranstaltungstipp

Vincentz Akademie

Vincentz Akademie

Fortbildung in der Pflege:Seminare, Fernlehrgänge, eLearning

Weitere Informationen

AltenpflegeKongresse 2019 / 2020

AltenpflegeKongresse 2019 / 2020

// 22. und 23. Oktober 2019 in Ulm  // 20. und 21. November 2019 in Hamburg  // 03. und 04. Dezember 2019 in Dortmund  // 28. und...

Weitere Informationen

AltenpflegePreis 2019: Einsendeschluss verlängert



AP-Preis_2019


Letzte Chance für Menschen, die alles gern auf den letzten Drücker erledigen: Der Wettbewerb um den AltenpflegePreis der Zeitschrift Altenpflege ist um zwei Wochen verlängert worden. Der Wettbewerb, der in diesem Jahr unter dem Motto "Hauptsache, es schmeckt!" steht, endet nun am 31. August statt, wie ursprünglich vorgesehen, am 15. August.

Die Redaktion der Zeitschrift Altenpflege aus dem Medienhaus Vincentz Network sucht in diesem Jahr das Team bzw. die Einrichtung mit dem besten Konzept zur Umsetzung des Expertenstandards Ernährungsmanagement. Sind Sie es? Dann sollten Sie sich jetzt bewerben. Senden Sie uns Ihr Konzept. Nutzen Sie die Chance auf ein Preisgeld von 3.000 Euro und ein Info-Paket zum Thema von Vincentz Network.

Wer am Wettbewerb um den AltenpflegePreis 2019 teilnehmen will, muss sich beeilen und die Bewerbung bis zum 31. August 2019 an die Redaktion geschickt haben. Sie finden hier die Bewerbungsunterlagen: 

oder können sie bei Redaktionsassistentin Ellen Beck unter der Rufnummer 05 11 - 9 91 01 25 bzw. per Mail an ellen.beck@vincentz.net anfordern.

Fachzeitschrift TP

TP Tagespflege

Sie als Tagespflegeleitung erleben es täglich: die inhaltlichen, qualitativen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, unter denen Sie Ihre Einrichtung führen müssen, sind komplex. Die neue Fachzeitschrift TP – Tagespflege organisieren, leiten, entwickeln unterstützt Sie dabei, Ihre täglichen Aufgaben professionell umzusetzen, Sie sparen Zeit und sind stets auf dem aktuellen Stand. >> Jetzt sichern


18.08.2019 | Tuttlingen

Altenpfleger (m/w/d)

17.08.2019 | Bad Tölz

Pflegefachkräfte (m/w/d)

17.08.2019 | Hannover

Steuerfachangestellter (m/w/d)




Aktuelle Ausgabe

AP_08_2019_Titel
August 2019

Primary Nursing
Kleine Teams, klare Zuständigkeiten

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Magazin Aktivieren

Entdecken Sie jetzt:
Aktivieren - Das Magazin für die Soziale Betreuung

Aktivieren 04/2019


Das Magazin unterstützt Sie bei der Planung und Organisation und bietet Ihnen wertvolle Tipps, um Ihre Kreativität anzuregen.
Werfen Sie hier einen exklusiven Blick ins Heft!

Aktivieren. Stärken. Lebensfreude schenken.

Mit Büchern, Spielen und Arbeitshilfen.
Stöbern Sie gleich hier im Shop

Mehr Informationen

Altenpflege-Netzwerk

Facebook
Altenpflege bei Facebook
Jetzt Fan werden!
Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts