Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Fachforen Fachforum Pflege Management: Wer hat Erfahrung mit Sofwarel...

Management: Wer hat Erfahrung mit Sofwarelösungen im Pflegebereich ?

7 Posts
Autor
Thema

Sebastian Kalkofe

Samstag, 15. April 2006 02:00:00

Wir sind gerade auf der Suche nach Software- Lösungen für unsere statiönäre Einrichtung 82 Betten. Wir benötigen das ganze Spektrum (Dienstplan, Verwaltung, Abrechnung, Pflegedokumentation, QM-Management)
Haben kein Interesse mehr an Insellösungen damit sind wir die letzten Jahre schlecht gefahren ! Wer kennt gute Komplettanbieter, die auch schon länger auf dem Markt sind !?
Danke im voraus !
MFG
S. Kalkofe


Philipp Heinz

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Montag, 17. April 2006 01:00:00

Hallo,
also wir haben sehr gute Erfahrungen mit der C&S GmbH aus Augsburg gemacht. Die Firma existiert seit über 20 Jahren und konzentriert sich ganz auf die Entwicklung von Softwarelösungen in der Sozialwirtschaft. Der Vorteil gegenüber anderen Anbietern ist auch, dass die auch ein Institut (http://www.cs-institut.com) und Organisationsberater haben, und so pflegewissenschaftliche Kompetenz bieten. (und nicht von Dipl.-Ing. etc. geleitet werden..)
Aber jetzt genug geschwärmt ...
Unter http://www.managingcare.de/wDeutsch/produkte/testversionen.php kann man sich Testversionen bestellen.
Wenn Du noch fragen hast, kannst Du Dich gerne an mich wenden !
Grüße aus Bonn
Philipp Heinz


Wolfgang Antonik

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Samstag, 17. Juni 2006 01:00:00

Sehr geehrter Herr Kalkofe,
begistern möchte ich Sie für unsere Lösung
VEGA 3.0 die die Verwaltung, Pflege und QM abdeckt.
Die Personaleinsatzplanung ist ein extra Modul "WORP" welches aber aus einer Hand von uns betreut wird.
Unsere Pflegedokumentation zeichnet sich sich durch extrem komfortable, individuelle und anwenderfreundliche Eingabemöglichkeiten aus.
Zusätzlich bietet es eine Vielzahl an Automatismen die dem Anwender die Arbeit erleichtern, oder die Möglichkeit geben seine eigenen Dokumentationsmasken zu erstellen.
Unser Motto "Aus der Praxis, für die Praxis" hat sich schon oft bewährt und eine große Anzahl von zufrieden Kunden schwören auf unser Konzept.
Aber sehen Sie selbst.
http://www.vega-online.de
Gerne würde ich Sie persönlich von meinen Angaben
überzeugen.
Mit freundlichen Grüßen verbleibend
Wolfgang Antonik
VEGA-Software GmbH


Renate Jahnke

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Donnerstag, 13. Juli 2006 01:00:00

Sehr geehrter Herr Kalkofe,
ich habe bei meinem jetzigen Arbeitgeber die Softwareprodukte von Programmnamen "Vivendi- Pflege/Aux (Pflegeplanung), -stationär/ambulant (Verwaltung/ Abrechnung), -PEP (Dienstplanung)" kennengelernt (haben auch noch weitere Programme).
Da ich von früher diverse EDV-Programme kenne muß ich sagen, dass ich die Programme durchaus empfehlen kann.
Die Programminstallarion ist in der Regel mit einer Art Organisationsanalyse verbunden. Zur Schulung/ incl. Detailberatung in der Einrichtung und zum Programmtraining kamen Pflegekräfte/ PDL.
Die Programme sind von der FA. connext. Ich bin mir aus dem Kopf nicht ganz sicher, aber ich glaube die Internetadresse lautet www.connext.de.
Mit freundlichen Grüßen
R. Jahnke, 13.7.06


jkoepfer

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Donnerstag, 10. August 2006 01:00:00

Sehr geehrter Herr Kalkofe,
ich setze seit mittlerweile beinahe 10 jahren das Programm "SENSO" der Fa. Sigma aus Erlangen sehr erfolgreich ein. M.E. gehört das Perogramm zum besten was der Markt momentan hergibt. Einfach mal anscheuen (bspw. bei einem Referenzkunden aus Ihrer Region) und mit den eigenen Anforderungen abgleichen. --> Kleiner Tipp: Geschwindigkeit der Datenbank bei "gefülltem" Datenbestand vergleichen - nichts nervt mehr als minutenlanges Warten vor dem Monitor :-(
Üblicherweise bekommt man auf der Messe ein "Musterhaus" mit 20 bewohnern vorgeführt denen lediglich 2- Leistungen sowie 5-6 Medikamnete zugeordnet sein. Da geht das dann natürlich alles ruckzuck ;-)
Bei Fragen einfach nochmal melden.MfG
jkoepfer


ITC DRESDEN, J. Kersten

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Donnerstag, 28. August 2008 01:00:00

Sehr geehrter Herr Kalkofe,
wir möchten Ihnen unsere günstige, web-basierende Pflegesoftware www.caresocial.de empfehlen.
Sie können sich unter der Internetseite www.caresocial.de über unser Produkt informieren und bei Bedarf eine kostenlose Demo-Version anforden.
Viele Grüße aus Dresden,
Johannes Kersten
www.caresocial.de


Brigitte Tegtmeier

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Donnerstag, 04. September 2008 01:00:00

Hallo Herr Kalkhofe,
wir setzen die EDV von DM-EDV ein. Es ist ein sehr gutes und dabei doch verhältnismäßig preiswertes Programm. Wir haben gute Erfahrungen damit und die Hotline ist echt klasse. Ich habe mich vorher auch erkundigt, auf dem Markt der EDV Anbieter. Die Preise sind teilweise extrem unterschiedlich und alle versprechen einem den EDV-Himmel. Hier die Internetseite von DM-EDV
www.dm-edv.de


Brigitte Tegtmeier

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Montag, 15. September 2008 01:00:00

Hallo Herr Kalkhofe,
hier noch eine Ergänzung. Für Ihr QM empfehle ich Ihnen mal auf die Seite der Firma ONTIV zu gehen.Die haben super Lösungen für ein Sofware gestütztes QM.

zum Seitenanfang

Aktuelle Ausgabe

AP_10_2020_Titel_140x200px_rgb
Oktober 2020

Ausbildungsplan
Theorie und Praxis im Einklang

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts