Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Fachforen Hauswirtschaftsforum Ernährung: Speisepläne Senioreneinrichtungen

Ernährung: Speisepläne Senioreneinrichtungen

2 Posts
Autor
Thema

Knizia

Freitag, 07. Februar 2003 02:00:00

Müssen Senioreneinrichtungen nährstoffdefinierte Speisepläne vorhalten?


Bidi

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Dienstag, 25. März 2003 01:00:00

Hallo Knizia,
meines Erachtens ist das gesetzlich nicht festgeschrieben. Viele Einrichtungen geben dennoch die Nährstoffangaben an die Speisepläne.
Ich denke, wichtiger ist es die Senioren mit dem Speiseplan gut zu informieren und natürlich zu animieren, damit sie überhaupt Appetit bekommen und essen. Pläne sollen nicht krank machen, sondern zum Essen verführen.
Lieber Gruß,
bidi (von der Altenpflegemesse 2003)


Sascha Khnau

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Donnerstag, 03. April 2003 01:00:00

Hallo Knizia,
die Nährstoffangaben sind rechtlich nur bei angebotenen Diäten gem. Diätverordnung rechtlich vorgeschrieben.Dafür müssen sie dann fachlich korrekt berechnet werden, auch wenn unsere Bewohner diese Informationen oft weder wahrnehmen oder verstehen oder gebrauchen können.
Beste Grüße
Sascha Kühnau

zum Seitenanfang