Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Fachforen Hauswirtschaftsforum Küche: Informationsaustausch Versorgung in...

Küche: Informationsaustausch Versorgung in 2 Häusern

1 Post
Autor
Thema

Roland Vorpahl

Donnerstag, 13. März 2003 02:00:00

Wir versorgen 280 Bewohner . Die Küche ist in einem Haus mit 80 Bewohnern und wir beliefern unser 2. Haus mit 200 Bewohner. Suche Einrichtungen mit änlichen Bedingungen .


Ralf Oberle

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Loggen Sie sich ein oder registrieren sie sich um diese Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Mittwoch, 20. August 2003 01:00:00

Sehr geehrter Herr Vorpahl,
bis heute hat niemand auf Ihre Anfrage geantwortet. Ic schaue erst heute wieder einmal rein und will Ihre Anfrage gerne beantworten. In den letzten Monaten haben wir Träger mit ähnlichen Problemen beraten.
Probleme sind, dass bestimmte Speisen nicht geeignet sind für den Transport und das Warmhalten, daher die Qualität abnimmt und der Nährstoffgehalt sinkt. Hinzu kommen logistische, hygienische Probleme und eine enorme Unflexibilität. Zuletzt bleibt noch das Problem mit Diäten der Auswahlmöhlichkeit für die Bewohner und der Wunschkost zu lösen.
Wir empfehlen daher in der Regel die Küche im Haus zu installieren. Sollte das nicht gehen, raten wir Ihnen zu einer professionellen Reorganisation. Wenn Sie wollen helfen wir Ihnen gerne weiter.
Herzliche Grüße
Ralf Oberle

zum Seitenanfang