Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten 1238 Nachwuchskräfte für Brandenburg

Start der neuen Ausbildung zur Pflegefachkraft

1238 Nachwuchskräfte für Brandenburg

23.10.2020
1238 haben in Brandenburg die generalistische Pflegeausbildung begonnen.

Foto: Adobe Stock/ Daniel Ernst

1238 haben in Brandenburg die generalistische Pflegeausbildung begonnen.

Foto: Adobe Stock/ Daniel Ernst

In Brandenburg haben 1238 Nachwuchskräfte Anfang Oktober ihre Ausbildung zur Pflegefachkraft aufgenommen.

"Der Pflegeberuf ist anspruchsvoll und vielseitig. Er umfasst ein breites Tätigkeitsfeld und eine große Anzahl an möglichen Spezialisierungen", sagte Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) am 14. Oktober. "Eine Pflegeausbildung bietet eine spätere Job-Garantie."

Die Ausbildung war früher in die Bereiche Alten, Kranken- und Kinderkrankenpflege getrennt. Vergangenes Jahr hatten in diesen drei Bereichen insgesamt 1566 künftige Pflegekräfte ihre Ausbildung aufgenommen. Der neue Abschluss mit der Bezeichnung Pflegefachfrau beziehungsweise Pflegefachmann befähigt zum Einsatz in allen Pflegebereichen und ist europaweit anerkannt.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_11_2020_Titel_140x200px_rgb
November 2020

Transform
Das neue Pflegeverständnis im Test

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts