Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten AltenpflegePreis 2018: Noch bis 20. Juli b...

"Mobilität fördern – Selbstständigkeit erhalten"

AltenpflegePreis 2018: Noch bis 20. Juli bewerben

24.05.2018
Wettbewerb um den AltenpflegePreis 2018: Am 20. Juli 2018 ist Einsendeschluss.

<paragraph align="right">Foto: Werner Krüper</paragraph>

Wettbewerb um den AltenpflegePreis 2018: Am 20. Juli 2018 ist Einsendeschluss.

Foto: Werner Krüper

Noch zwei Monate haben potenzielle Interessenten Zeit, sich am Wettbewerb um den AltenpflegePreis 2018 der Zeitschrift Altenpflege zu beteiligen. Einsendeschluss für den Wettbewerb, der in diesem Jahr unter dem Motto "Mobilität fördern – Selbstständigkeit erhalten" steht, ist der 20. Juli 2018.

Die Redaktion der Zeitschrift Altenpflege aus dem Medienhaus Vincentz Network sucht diesmal das beste Teamkonzept zur Förderung der Mobilität von pflegebedürftigen Bewohnern. Halten Sie das Ihre für preisverdächtig? Dann sollten Sie sich jetzt bewerben. Senden Sie uns Ihr Konzept. Nutzen Sie die Chance auf ein Preisgeld von 3.000 Euro und ein Info-Paket von Vincentz Network für eine bewohnerorientierte Förderung der Mobilität und Selbstständigkeit im pflegerischen Alltag.

Wer am Wettbewerb um den AltenpflegePreis 2018 teilnehmen will, muss seine Bewerbung bis zum 20. Juli 2018 an die Redaktion geschickt haben. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier als Download oder können Sie bei Redaktionsassistentin Ellen Beck unter der Rufnummer 05 11 - 9 91 01 25 bzw. per Mail an ellen.beck@vincentz.net anfordern.

Der Wettbewerb um den AltenpflegePreis wird seit 1990 alljährlich von der Redaktion der Fachzeitschrift Altenpflege veranstaltet.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren