Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Badelifter

Badelifter

13.06.2008

Mit dem "Capri pearl" hat die Firma Meyra einen Badelifter auf den Markt gebracht, der über einen speziell ausgerüsteten, antibakteriell wirkenden Kunststoff verfügt. Nahezu alle Mikroorganismen, die sich normalerweise auf der Oberfläche des Lifters ansiedeln, werden bei jedem Wasserkontakt unschädlich gemacht, erklärt der Hersteller. Durch den Einsatz von Nanotechnologie perle Wasser und Schmutz von der Oberfläche ab. Beides zusammen biete ein Plus an Hygiene. Diese innovative Kunststoffoberfläche wurde zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie entwickelt. Die Handsteuerung des Badelifters ist mit Lithium-Ionen-Mangan-Akkus bestückt, die besonders leicht und langlebig sein sollen. Die Ladezeit betrage lediglich eine Stunde, für eine einzelne Anwendung sogar nur fünf Minuten. Meyra-Ortopedia, Meyra Ring 2,

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_05_2020_Titel_140x200px_rgb
Mai 2020

Personalbemessung
Wie die Teams der Zukunft aussehen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts