Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Betreuung Musik verbindet Bewohner und Mitarbeiter

Trommeln gegen Demenz

Musik verbindet Bewohner und Mitarbeiter

28.07.2017
Mitarbeiter des Maria-Martha-Stifts haben im Workshop von Percussionistin Ricarda Raabe (sitzend, rechts) gelernt, wie sie künftig selbst gemeinsam mit Bewohnern trommeln können.

<paragraph align="right">Foto: Anke Franke</paragraph>

Mitarbeiter des Maria-Martha-Stifts haben im Workshop von Percussionistin Ricarda Raabe (sitzend, rechts) gelernt, wie sie künftig selbst gemeinsam mit Bewohnern trommeln können.

Foto: Anke Franke

Mit einem Trommel-Event hat das Maria-Martha-Stift in Lindau die Bewohner beim diesjährigen Sommerfest begeistert. Heimleiterin Anke Franke hatte dazu die Drum-Circle-Moderatorin Ricarda Raabe aus Berlin eingeladen.

70 Bewohner und Mitarbeitende haben gemeinsam auf verschiedenen Trommeln und Perkussionsinstrumenten improvisiert und in der Gruppe Musik und Rhythmus erlebt. Anschließend hatten die Mitarbeiter Gelegenheit, sich in einer Fortbildung das Wissen anzueignen, das sie künftig zu eigenen Trommel-Workshops mit Bewohnern befähigt. Diese Drum-Circle-Workshops sind einer von mehreren Bausteinen, wie zum Beispiel auch der "rollende Plattenspieler", im musiktheraupeutischen Konzept des Maria Martha Stifts.

Die Sozialpädagogin und Percussionistin Raabe leitet seit über zehn Jahren Drum-Circles und Rhythm-based-Events für Teams, Konferenzen, Tagungen und Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialbereich. Ihr neuestes Drum-Circle-Projekt "Trommeln für Toleranz" in der Villa Albrecht in Berlin Tempelhof bringt jeden zweiten Freitag 20 Menschen mit und ohne Demenz mit Anwohnern und Kita-Kindern aus dem Quartier zusammen. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend - Lokale Allianz für Menschen mit Demenz. Kooperationspartner ist der DRK Berliner Rotes Kreuz e.V.

Buch- und Spieltipps:
Das Quiz Musik
"Die Demenz kann uns mal", Die Bedeutung der Musik für demenziell veränderte Menschen, Graziano Zampolin

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_10_2018_Titel
Oktober 2018

Die praktische Ausbildung verbessern
Neue Aufgaben, neue Konzepte

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts