Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Betreuung Soziale Betreuung geht ins Quartier

Zeitschrift Aktivieren im Juli

Soziale Betreuung geht ins Quartier

14.07.2017
Die Juli-Ausgabe der Zeitschrift Aktivieren erscheint am 15. Juli.

<paragraph align="right">Titelbild: Werner Krüper</paragraph>

Die Juli-Ausgabe der Zeitschrift Aktivieren erscheint am 15. Juli.

Titelbild: Werner Krüper

Mit den Pflegestärkungsgesetzen und dem Bundesteilhabegesetz wurden die Weichen für einen Umbau zu einer personorientierten, sektorenübergreifenden Unterstützung gestellt. Auch die Soziale Betreuung muss sich strategisch auf die neuen Anforderungen der Zukunft ausrichten.

Wie das gelingen kann, ist Thema des Schwerpunkts der Juli-Ausgabe der Zeitschrift Aktivieren. Die Autorinnen Karla Kämmer und Heike Jurgschat-Geer empfehlen in ihrem Beitrag unter anderem, mit dem Team des Sozialen Dienstes eine zentrale Rolle zu übernehmen, beispielsweise indem es mit allen an der Versorgung Beteiligten optimal kooperiert.

Der Prävention kommt dabei ein übergeordneter Stellenwert zu. Die Soziale Betreuung könne hier, so die Autorinnen, nicht nur für die Bewohner, sondern insbesondere für die Menschen im Quartier wertvolle Unterstützung leisten. Von Informationsveranstaltungen und zugehenden Beratungen über offene Freizeitangebote bis hin zur Übernahme sinnvoller Tätigkeiten im Rahmen des Ehrenamts reiche die Palette der Möglichkeiten, die das Betreuungsteam anbieten könne, um Gesundheit, Selbstwirksamkeit und Alltagskompetenz der älteren Menschen zu unterstützen sowie Vereinsamung vorzubeugen.

Im Rahmen der Kurzzeitpflege oder in den ersten Monaten nach Einzug zeigen sich bei pflegebedürftigen Menschen vielfach Potenziale, die im Sinne einer rehabilitativen Pflege und Betreuung genutzt werden können, weiß Jurgschat-Geer. Sie spricht sich dafür aus, gezielte aktivierende Angebote, insbesondere in den Bereichen der Mobilität, der Kognition und der alltagspraktischen Fähigkeiten zu nutzen, um die Bewohner dabei, in ihrer Selbstständigkeit zu stärken.

Weitere Tipps zur strategischen Ausrichtung der Sozialen Betreuung geben die Autorinnen in der Juli-Ausgabe von Aktivieren. Sie kennen Aktivieren noch nicht? Dann sichern Sie sich Ihr kostenloses Probeexemplar!

Facebook

Verwandte Artikel:

Aktivierung

Video: Qualitätsmanagement in der Sozialen Betreuung

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo
September 2017

Personalschlüssel
Neue Pflege - mehr Personal?

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts

Vincentz Network

Vincentz Berlin

Top-News aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.