Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Bundesrat stimmt der Pflegereform zu

Gesetz nimmt letzte Hürde

Bundesrat stimmt der Pflegereform zu

07.07.2017
Von wegen leere Reihen: nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat dem Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG) zugestimmt.

Foto: Bundesrat/Bräuer

Von wegen leere Reihen: nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat dem Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG) zugestimmt.

Foto: Bundesrat/Bräuer

Der Weg ist frei: Nach dem Deutschen Bundestag hat am Freitag (7.Juli 2017) nun auch der Bundesrat der Reform der Pflegeberufe zugestimmt. Mit dem Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG) werden die bisher im Altenpflegegesetz (AltPflG) und im Krankenpflegegesetz (KrPflG) getrennt geregelten Pflegeausbildungen zusammengeführt.

Alle Auszubildenden erhalten ab dem Jahr 2020 zwei Jahre lang eine gemeinsame, generalistisch ausgerichtete Ausbildung. Wer die generalistische Ausbildung im dritten Jahr fortsetzt, kann in allen Bereichen der Pflege eingesetzt werden und erhält den Berufsabschluss "Pflegefachfrau/Pflegefachmann". Der Berufsabschluss wird europaweit anerkannt.

Für das dritte Ausbildungsjahr ist für Auszubildende mit Vertiefungsbereich in der Pflege alter Menschen oder von Kindern und Jugendlichen ein Wahlrecht vorgesehen. Sie können für das letzte Ausbildungsdrittel eine Spezialisierung in der Altenpflege oder Kinderkrankenpflege mit gesondertem Berufsabschluss wählen. Im Krankenpflegebereich können die Absolventen dieses letzten spezialisierten Ausbildungsdrittels später nicht arbeiten.

Ungeklärt sind allerdings noch immer die Details der Ausbildungsreform. Lerninhalte und Einsatzorte der Schülerinnen und Schüler werden in einer Verordnung geregelt, die dem Bundestag bis zur Sommerpause 2018 vorliegen soll. Ohne die Verordnung kann das Gesetz nicht in Kraft treten.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_06_2018_Titel
Juni 2018

Begleitung Sterbender
Mit Leid und Trauer umgehen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts