Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Caritas sorgt sich um Altenpflege-Seminare

Nordrhein-Westfalen

Caritas sorgt sich um Altenpflege-Seminare

10.10.2017
Die neue Landesregierung dürfe die Zukunft der Altenpflegefachschulen nicht vernachlässigen, fordern die Caritasdirektoren in Nordrhein-Westfalen.

<paragraph align="right">Foto: Krüper</paragraph>

Die neue Landesregierung dürfe die Zukunft der Altenpflegefachschulen nicht vernachlässigen, fordern die Caritasdirektoren in Nordrhein-Westfalen.

Foto: Krüper

Die Caritas in Nordrhein-Westfalen (NRW) sorgt sich um die Finanzierung der Fachseminare für Altenpflege. "Die neue Landesregierung darf die Zukunft der Altenpflegefachschulen nicht vernachlässigen", sagte Heinz-Josef Kessmann, Sprecher der Caritasdirektoren in NRW, "Pflegenotstand beginnt bei der Ausbildung."

Der Zuschuss des Landes zu den Betriebskosten sei 2006 auf monatlich 280 Euro pro Teilnehmer abgesenkt worden und seitdem auf diesem Niveau geblieben, so Kessmann. Eine Analyse der Kosten der schulischen Ausbildung habe jedoch ergeben, dass monatlich mindestens 490 Euro pro Schulteilnehmer erforderlich seien.

"Als Caritas nehmen wir unsere Verpflichtung ernst, tarifgemäß zu entlohnen und haben daher bei den Personalkosten keinerlei Einsparpotentiale", betonte Kessmann, Direktor der Caritas in der Diözese Münster ist. Die Kompensation der zunehmenden Finanzierungslücke und somit die Sicherung der schulischen Ausbildung in der Altenpflege sei bislang allein von den Schulträgern übernommen worden. Diese sähen keine Möglichkeiten, die Subventionierung weiter zu schultern. Kessmann: "Wir sehen die Landesregierung in der Verantwortung, die erforderlichen Finanzmittel zur Sicherstellung der Pflegeausbildung bereitzustellen und entsprechende Mittel im nächsten Haushaltsplan des Landes einzustellen." 

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo
Oktober 2017

Pflege bei Parkinson
Selbstständigkeit erhalten

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts

Vincentz Network

Vincentz Berlin

Top-News aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.