Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Chef der Linkspartei fordert 500 Euro mehr...

Riexinger zum Thema Personalnotstand

Chef der Linkspartei fordert 500 Euro mehr für Pflegefachkräfte

02.09.2019
"Ich schlage vor, allen Pflegekräften monatlich 500 Euro brutto mehr zu bezahlen": Bernd Riexinger, Vorsitzender der Linkspartei.

<paragraph align="right">Foto: Ben Gross Photography</paragraph>

"Ich schlage vor, allen Pflegekräften monatlich 500 Euro brutto mehr zu bezahlen": Bernd Riexinger, Vorsitzender der Linkspartei.

Foto: Ben Gross Photography

Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei Die Linke, hat monatlich 500 Euro mehr Gehalt für Pflegefachkräfte gefordert. Damit könnten ehemalige Fachkräfte zur Rückkehr in den Job bewegt werden, um den Personalnotstand zu lindern, so der Politiker.

"Während Gesundheitsminister Spahn noch immer Fachkräfte aus aller Welt nach Deutschland holen will, werfen hier ausgebildete Pflegekräfte ihren Job im Schnitt nach fünf Jahren hin oder reduzieren ihre Stunden, weil sie die Arbeitsbedingungen nicht mehr ertragen können", sagte der Bundestagsabgeordnete gegenüber den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND), "ich schlage deshalb vor, allen Pflegekräften monatlich 500 Euro brutto mehr zu bezahlen."

Der Chef der Linkspartei rechnet nach eigenen Angaben mit rund 100.000 ausgebildeten Pflegekräften, die aufgrund schlechter Bedingungen nicht in ihrem eigentlichen Beruf arbeiten: "Die müssen wir nur wieder reaktivieren. Das ist eine Frage von Arbeitsbedingungen und Personalschlüsseln, aber eben auch vom Gehalt."

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_11_2020_Titel_140x200px_rgb
November 2020

Transform
Das neue Pflegeverständnis im Test

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts