Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten DBfK-Poster soll Transfer von Pflegewissen...

Arbeitshilfe

DBfK-Poster soll Transfer von Pflegewissenschaft in die Praxis erleichtern

26.03.2020
Der DBfK gibt Tipps für die praktische Umsetzung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse.

<paragraph align="right">Foto: DBfK</paragraph>

Der DBfK gibt Tipps für die praktische Umsetzung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse.

Foto: DBfK

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat ein Poster erstellt, das den Transfer von pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen in die berufliche Praxis unterstützen soll.

Die Arbeitshilfe bildet kompakt und übersichtlich in zehn Punkten ab, welche Elemente Pflegende laut DBfK im Blick behalten sollten, wenn sie pflegewissenschaftliche Erkenntnisse strukturiert und erfolgreich umsetzen wollen.

Durch Impulsfragen sollen die Pflegenden Denkanstöße bekommen und das konkrete Vorgehen reflektieren. Mögliche Fragen sind: "Welche Schnittstellen gibt es zu vorhandenen Strukturen und Prozessen?" oder "Wie gehen Sie methodisch vor?"

Ein Expertenteam der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Pflegeforschung/Qualitätsmanagement im DBfK hat die Inhalte erarbeitet. Das Poster ist im A2-Format im DBfK-Shop erhältlich.

Passend dazu:  Kostenlose Arbeitshilfen für Praxisanleiter

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_03_2020_Titel
März 2020

Innovationen
von heute für die Pflege von morgen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts