Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Demenz. Einander offen begegnen

Welt-Alzheimertag

Demenz. Einander offen begegnen

12.09.2019
Welt-Alzheimertag: Auf die Situation von demenzerkrankten Menschen und ihren Familien hinweisen.

<paragraph align="right">Foto: iStock</paragraph>

Welt-Alzheimertag: Auf die Situation von demenzerkrankten Menschen und ihren Familien hinweisen.

Foto: iStock

Unter dem Motto "Demenz. Einander offen begegnen" finden der diesjährige Welt-Alzheimertag am 21. September sowie die Woche der Demenz vom 16. bis 22. September statt.

Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzen richten: Das ist das Ziel des alljährlichen Welt-Alzheimertags, der 1994 von der Dachorganisation Alzheimer’s Disease International mit Unterstützung der WHO initiiert wurde. Auch in diesem Jahr wird wieder in vielen Veranstaltungen auf die Situation von Demenzerkrankten und ihren Familien hingewiesen.

In Deutschland leben aktuell etwa 1,7 Millionen Menschen mit einer Demenzerkrankung. Ungefähr 60 Prozent davon sind an einer Demenz vom Typ Alzheimer erkrankt. Aufgrund der steigenden Lebenserwartung nimmt die Zahl der Erkrankten weiter zu und wird bis zum Jahr 2050 auf drei Millionen steigen. Wegen des hohen und langen Pflegeaufwandes ist noch völlig unklar, wie unsere sozialen Sicherungssysteme personell und finanziell diese Herausforderung meistern werden.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_09_2019_Titel
September 2019

Epilepsie
Wie Sie auf Anfälle richtig reagieren

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts