Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Den Einzelnen nach seinen Stärken einsetzen

Teams in der Pflege

Den Einzelnen nach seinen Stärken einsetzen

05.11.2018
Foto: Werner Krüper

Foto: Werner Krüper

Durch die Umsetzung des Pflegestärkungsgesetzes II haben die Belastungen für Pflegekräfte noch einmal deutlich zugenommen. Wie gute Teamarbeit trotz Stress und vielen verschiedenen Persönlichkeiten in der Pflege funktioniert, schildert Organisationsberaterin Karla Kämmer im Interview mit der Fachzeitschrift Altenpflege.

Eine der Hauptschwierigkeiten in der stationären Altenpflege ist nach wie vor der enorme Zeitdruck, unter dem Pflegekräfte heute leiden, sagt Kämmer. Und dieser Zeitdruck sei gleichzeitig gepaart damit, dass viele Mitarbeiter oft sehr bedürftig sind. "Das heißt", so die gelernte Altenpflegerin und Diplom-Sozialwissenschaftlerin, "dass sie sich selbst viel Aufmerksamkeit und Liebe wünschen, aber sich zugleich in einem Arbeitsumfeld befinden, in dem halt ein enorm großer Druck herrscht. Da bleiben Komplimente und Wertschätzungen, kleine Aufmerksamkeiten und ein achtsamer Umgang miteinander nicht selten auf der Strecke."

Um trotz dieser Umstände ein gutes Team zu formen, empfiehlt Kämmer den Führungskräften, sich ein Beispiel an erfolgreichen Fußballtrainern zu nehmen, die jeden einzelnen Spieler mit seinen Stärken einsetzt und schaut, dass die Schwächen, die er hat, durch die Stärken eines anderen ausgeglichen werden. Wenn es gelingt, dies mit den Mitarbeitern im Team umzusetzen, dann könne die gemeinsame Leistung alle beflügeln und mitreißen. "Eine Führungskraft muss dabei selbstreflektiert handeln", so Kämmer weiter, "damit das Team wiederum nicht darauf achten muss, in welcher Stimmung die Führungskraft gerade ist. Wichtig sind Ausgeglichenheit, gerechte Behandlung und Unterstützung der ihr unterstellten Mitarbeiter."

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_11_2018_Titel
November 2018

Umfrage
Pflege kurz vor dem Kollaps

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts