Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Diakonie: Für die Beschäftigten gibt's meh...

Sitzung der Arbeitsrechtlichen Kommission

Diakonie: Für die Beschäftigten gibt's mehr Geld

22.02.2018
Mehr Geld im Portemonnaie: Zum 1. März 2018 steigen die Entgelte der Diakonie-Mitarbeiter um 3,0 Prozent und zum 1. Dezember um weitere 2,4 Prozent.

<paragraph align="right">Foto: Susanne El-Nawab</paragraph>

Mehr Geld im Portemonnaie: Zum 1. März 2018 steigen die Entgelte der Diakonie-Mitarbeiter um 3,0 Prozent und zum 1. Dezember um weitere 2,4 Prozent.

Foto: Susanne El-Nawab

Die Arbeitsrechtliche Kommission der Diakonie Deutschland (ARK) hat auf ihrer Sitzung am 21. Februar deutliche Entgelterhöhungen für etwa 150.000 diakonische Beschäftigte beschlossen. Die Entgelte steigen in allen nicht-ärztlichen Entgeltgruppen zum 1. März 2018 um 3,0 Prozent und um weitere 2,4 Prozent zum 1. Dezember 2018.

Diese Entgeltsteigerung gilt für alle diakonischen Einrichtungen in Deutschland, die die Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland anwenden. Die Mitarbeitenden kommen damit erneut in den Genuss einer finanziellen Nachbesserung. Zum 1. Juli 2017 waren die Entgelte bereits um 2,7 Prozent erhöht worden (wir berichteten im April 2016 unter der Überschrift "Mehr Geld für Diakonie-Mitarbeiter").

Vom Beschluss der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie, der Vertreter der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmerseite angehören, profitieren direkt rund 150.000 Mitarbeitende. Ein Großteil arbeitet in Pflegeheimen und Krankenhäusern, Beratungsstellen und Sozialstationen.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_06_2018_Titel
Juni 2018

Begleitung Sterbender
Mit Leid und Trauer umgehen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts