Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Die Einzigartigkeit der Person steht im Vo...

Person-zentrierte Angebote

Die Einzigartigkeit der Person steht im Vordergrund

17.01.2020
Bei beziehungsgestaltenden Maßnahmen steht die Wahrnehmung der Einzigartigkeit des Menschen im Mittelpunkt, nicht die Erkrankung Demenz.

<paragraph align="right">Foto: Werner Krüper</paragraph>

Bei beziehungsgestaltenden Maßnahmen steht die Wahrnehmung der Einzigartigkeit des Menschen im Mittelpunkt, nicht die Erkrankung Demenz.

Foto: Werner Krüper

Wenn geplante Maßnahmen beziehungsfördernd und -gestaltend wirken sollen, wird das Wie wichtiger als das Was. Es geht nicht darum möglichst viele beziehungsgestalterische Maßnahmen anzubieten, sondern sich damit zu befassen, wie diese Angebote gemeinsam mit dem Menschen mit Demenz realisiert werden können.

Das zeigt auch die Erfahrung von Sabine Hindrichs. Die Pflegeberaterin hat die Implementierung des Expertenstandards Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz in der Praxis eng begleitet. Dazu hat sie sich mit Miterbeitern und Bewohnern auf die Suche nach dem person-zentrierten Ansatz gemacht – denn schließlich gebe es, so Hindrichs, keine einheitliche Definition für Person-Zentrierung. Vielmehr gehe es um die Anerkennung der Einzigartigkeit und der Individualität der Person. Das sei die wesentliche Voraussetzung für Wohlbefinden und Selbstbestimmung. Dafür hat Hindrichs sich bei der Umsetzung an den zwölf Aktivitäten der Beziehungsgestaltung von Tom Kitwood orientiert: Mitarbeiter haben eine ausgesuchte Aktivität bearbeitet und diese mit einem Foto von Bewohner und Mitarbeiter festgehalten. Diese zwölf Aktivitäten bilden nun die Grundlage eines neuen Pflege- und Betreuungskonzepts, das sich am Expertenstandard ausrichtet.

  • Tipp: Erleben Sie Sabine Hindrichs live auf dem Altenpflege Zukunftstag. Der große Kongress im Rahmen der ALTENPFLEGE 2020 vom 24. bis 26. März in Hannover. "Expertenstandard Beziehungsgestaltung – eine Frage der Haltung und Kompetenz" (V9, 24.3.2020, 14.00 Uhr) Das komplette Kongressprogramm gibt es als Download; offizieller Hashtag: #altenpflege2020
Facebook

Verwandte Artikel:

Videos

Wie vertrauensvolle Beziehungen entstehen

Veranstaltungen

ALTENPFLEGE ZUKUNFTSTAG 2020

Produkt

Demenz und Depression

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_02_2020_Titel_140x200px_rgb
Februar 2020

MÄEUTIK
Gut in Kontakt sein

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts