Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten „Heime sind kein Akutkrankenhaus"

Krisenmanagement in der Langzeitpflege

„Heime sind kein Akutkrankenhaus"

26.06.2020
Prof. Dr. Astrid Herold-Majumdar von der Hochschule München beschäftigt sich mit ethischen und gesellschaftlichen Fragen der Langzeitpflege.

Foto: Christian Wolff

Prof. Dr. Astrid Herold-Majumdar von der Hochschule München beschäftigt sich mit ethischen und gesellschaftlichen Fragen der Langzeitpflege.

Foto: Christian Wolff

"Wir können in Heimen der Langzeitpflege nicht Eins zu Eins die sehr hohen Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen wie in einem Krankenhaus umsetzen", sagt Prof. Dr. Astrid Herold-Majumdar von der Hochschule München.

Heime der Langzeitpflege seien Einrichtungen, "wo Menschen ihren Lebensmittelpunkt finden, wo sie langfristig wohnen und in ihrer Pflegebedürftigkeit auch eine gewisse Normalität ihres Lebens wiederfinden müssen". Besonders gut müsse man auch auf Menschen schauen, die aufgrund einer demenziellen Erkrankung kognitiv eingeschränkt sind. "Hier haben wir die Problematik, die in den Einrichtungen wirklich brennt, dass diese Menschen körperliche Nähe und Kontakt brauchen. Dafür brauchen wir zukünftig gute Konzepte, dass wir sowohl den Infektionsschutz beachten als auch Körperkontakt in einem gewissen Grad wieder möglich machen können", so Herold-Majumdar.

Der Infektionsschutz – insbesondere die Besuchsregelungen in Pflegeeinrichtungen – werfen in der Langzeitpflege tiefgreifende Grundsatzfragen auf. Ein von Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml eingesetztes neues Expertengremium diskutiert diese aus disziplinär unterschiedlichen Perspektiven, um Handlungsempfehlungen für die Politik zu entwickeln. "Wir versuchen, die Thematik zu weiten. Neben Infektiologen, Soziologen, Pflegewissenschaftlern, aber vor allem Pflegepraktikern wird es für uns ganz wichtig sein, dass die pflegebedürftigen Menschen und die pflegenden Angehörigen auch selbst das Wort bekommen", betont Prof. Dr. Astrid Herold-Majumdar, Vorsitzende des Expertengremiums.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_06_2020_Titel_140x200px_rgb
Juni 2020

Sterbewunsch
Den Bewohnerwillen respektieren

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts