Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Huhn: "Das eigene Wertesystem infrage...

Messie-Syndrom

Huhn: "Das eigene Wertesystem infrage stellen!"

21.06.2018
"Sammeln ist ein angeborenes, für die betroffene Person sinnhaftes Verhalten": Siegfried Huhn, Pflegeberater aus Berlin, über patholisches Horten ("Messie-Syndrom").

<paragraph align="right">Foto: Huhn</paragraph>

"Sammeln ist ein angeborenes, für die betroffene Person sinnhaftes Verhalten": Siegfried Huhn, Pflegeberater aus Berlin, über patholisches Horten ("Messie-Syndrom").

Foto: Huhn

Pflegende in der stationären Altenpflege sollten, was die mögliche Vermüllung oder Verwahrlosung von Bewohnerzimmern angeht, ihr eigenes Wertesystem öfter mal infrage stellen. Das sagte jetzt Siegfried Huhn, Pflegeberater aus Berlin, im Interview mit der Fachzeitschrift Altenpflege zum Thema "Messie-Syndrom".

Pathologisches Horten, für das die US-Pädagogin Sandra Felton einst den Begriff "Messie-Syndrom" etablierte, sei erst dann ein Problem, so Huhn, wenn der Betroffene oder sein Umfeld durch das Verhalten beeinträchtigt würden: "Alles andere darf sein." Wo allerdings Beeinträchtigung beginne, das müsse jede Pflegekraft für sich selbst definieren. Huhn rät in diesem Zusammenhang allerdings dazu, statt einzugreifen die eigenen Hygiene- und Sauberkeitsmaßstäbe generell einmal zu überdenken. "Meine Ordnung ist ja nicht seine Ordnung."

Sammeln oder Horten sei ein angeborenes, für die betroffene Person sinnhaftes Verhalten und für diese psychisch oft von existenzieller Bedeutung – "ob uns das gefällt oder nicht." Pflegende sollten deshalb, statt ordnend und regulierend zu agieren, lieber öfter mal auf Kreativität und Phantasie setzen. "Wir hatten mal eine Bewohnerin im Haus, die immer Schuhe anderer Bewohner zusammensuchte", so Huhn im Gespräch mit Altenpflege, "daraufhin habe ich einen Aufruf gestartet, alte Schuhe mitzubringen. Die haben wir der Bewohnerin dann bereitgestellt. Es hat prima funktioniert..."

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_10_2018_Titel
Oktober 2018

Die praktische Ausbildung verbessern
Neue Aufgaben, neue Konzepte

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts