Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Intelligente Matratze

Intelligente Matratze

13.06.2008

Die Firma Thomashilfen hat jetzt eine so genannte intelligente Matratze vorgestellt, die die Pflegekraft ruft, bevor sich ein Patient wund liegt. Drucksensoren registrieren selbst die kleinsten Bewegungen des Patienten. Diese Daten werden von einer Computersoftware ausgewertet. Das System ist sogar in der Lage zu erkennen, ob sich der Patient selbst bewegt oder ob ein Pfleger zum Beispiel die Kopfstütze verstellt. Reichen die Eigenbewegungen des Patienten nicht aus, wird der Pflegedienst direkt via SMS auf dem Handy alarmiert. Die Matratze stimuliert außerdem sanft die Körperstellen, auf denen der Patient liegt. Durch die daraus resultierende verbesserte Durchblutung kann ein Dekubitus zunächst verhindert werden. Informationen: Thomashilfen, Walkmühlenstr. 1, 27432 Bremervörde Thomashilfen, Walkmühlenstr. 1, 27432 Bremervörde

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_09_2019_Titel
September 2019

Epilepsie
Wie Sie auf Anfälle richtig reagieren

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts