Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Lauterbach: 30 Prozent mehr Lohn für Pfleg...

SPD-Gesundheitsexperte

Lauterbach: 30 Prozent mehr Lohn für Pflegekräfte!

20.09.2017
Hat vorgeschlagen, die Löhne von Pflegekräften um 30 Prozent zu erhöhen: SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach.

<paragraph align="right">Foto: SPD-Fraktion</paragraph>

Hat vorgeschlagen, die Löhne von Pflegekräften um 30 Prozent zu erhöhen: SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach.

Foto: SPD-Fraktion

Zur Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufs hält Karl Lauterbach, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, ein Lohnplus von knapp einem Drittel für notwendig: "Nur wenn die Löhne von Pflegekräften um 30 Prozent erhöht werden, besteht auch die Aussicht, genügend Bewerber für diesen Beruf zu begeistern."

Er gehe davon aus, so der Gesundheitsexperte gegenüber der Tageszeituung "Passauer Neue Presse", dass zur Finanzierung einer derartigen Steigerung eine Anhebung des Beitrags zur gesetzlichen Pflegeversicherung um 0,5 Prozentpunkte nötig wäre. Der Effekt ließe sich allerdings mit einer Pflege-Bürgerversicherung abmildern, in die auch Abgeordnete, Selbstständige, Beamte und Gutverdiener einbezogen würden, sagte Lauterbach.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatte zuvor angekündigt, im Fall eines Wahlsieges seiner Partei in den ersten 100 Regierungstagen einen Kurswechsel in der Pflegepolitik einleiten zu wollen.

Facebook
Kommentare (12)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo
Oktober 2017

Pflege bei Parkinson
Selbstständigkeit erhalten

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts

Vincentz Network

Vincentz Berlin

Top-News aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.