Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Pflegeausbildung in Brandenburg neu gestalten

Brandenburgische technische Universität startet Projekt für Pflegeschulen

Pflegeausbildung in Brandenburg neu gestalten

20.11.2018
Die Pflegeausbildung wird sich ändern, daher müssen die Pflegeschulen ihre Lehrpläne neu aufstellen. Foto: Antonioguillem/AdobeStock

Die Pflegeausbildung wird sich ändern, daher müssen die Pflegeschulen ihre Lehrpläne neu aufstellen. Foto: Antonioguillem/AdobeStock

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) startet zur Unterstützung der Pflegeschulen das Projekt "Neu kreieren statt addieren" – die neue Pflegeausbildung im Land Brandenburg curricular gestalten. Das Sozialministerium fördert das Projekt bis 2021 mit 450 000 Euro aus Landesmitteln.

Ziel des Projektes sei die Unterstützung der Schulen bei der curricularen Entwicklung vor dem Hintergrund pflegerischer, berufspädagogischer und pflegedidaktischer sowie gesellschaftlicher Anforderungen.

"Dabei geht es auch darum, ein neues berufliches Selbstverständnis als generalistische Pflegekraft anzubahnen. Um die Ziele zu erreichen, soll durch einen partizipativen Arbeitsprozess mit den Lehrenden und Praxisanleitenden der Prozess der curricularen Arbeit bedarfsorientiert begleitet werden", sagt Prof. Anja Walter, Lehrstuhl für Pflegewissenschaft und Pflegedidaktik sowie Aufbaubeauftragte für die gesundheitsbezogenen Studiengänge im Institut für Gesundheit an der BTU.

In Brandenburg gibt es derzeit 20 staatlich anerkannte Altenpflegeschulen, 17 staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpflegeschulen sowie drei staatlich anerkannte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschulen. Die Umsetzung des Bundesgesetzes liegt in der Verantwortung der Länder. Im Brandenburger Sozial- und Gesundheitsministerium wurde dafür zu Jahresbeginn 2018 eine Projektgruppe eingesetzt, um die notwendigen Schritte im Land Brandenburg rechtzeitig einzuleiten, umzusetzen und zu begleiten.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_12_2018_Titel
Dezember 2018

Altenpflege Preis 2018
Immer in Bewegung bleiben

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts