Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Pflegebedürftige schreibt Altenheim-Blog

Online-Tagebuch

Pflegebedürftige schreibt Altenheim-Blog

04.11.2014
Schreibt einen Blog über ihre "Erlebnisse im Altenheim": Katrin Sickert aus dem Krefelder "Gerhard-Tersteegen-Haus".

<paragraph align="right">Foto: privat</paragraph>

Schreibt einen Blog über ihre "Erlebnisse im Altenheim": Katrin Sickert aus dem Krefelder "Gerhard-Tersteegen-Haus".

Foto: privat

Eine 47 Jahre alte, an Multipler Sklerose (MS) erkrankte Bewohnerin des Alten- und Pflegeheims "Gerhard-Tersteegen-Haus" im nordrhein-westfälischen Krefeld hat den Blog "Meine Erlebnisse im Altenheim" ins Leben gerufen. Darin berichtet sie tagtäglich über ihr Leben im Pflegeheim.

Katrin Sickert leidet seit 20 Jahren an MS. Bis zum vergangenen Jahr lebte sie, allen Einschränkungen zum Trotz, in ihrer eigenen Häuslichkeit. Als das nicht mehr möglich und sie endgültig auf den Rollstuhl angewiesen war, blieb der gelernten Apothekerin nur der Umzug in eine stationäre Pflegeeinrichtung.

Was sie dort tagtäglich sieht und hört und wahrnimmt, teilt sie der Welt seit einigen Monaten per Internet-Tagebuch mit, das sie jeden Tag befüllt. Die Kommunikation über die so genannten neuen Medien – Katrin Sickert ist auch auf den Plattformen Facebook und Twitter aktiv – bezeichnet sie als "meine Aufgabe", aus der sie Befriedigung und Motivation zieht. Die Internet-Gemeinde weiß ihr Engagement zu schätzen: Ihrem Wordpress-Blog unter dem Künstlernamen "Musikhai" folgen inzwischen mehr als 600 Menschen.

Facebook
Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren