Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Pflegebett

Pflegebett

13.06.2008

Das 3080er-Pflegebett von Völker vermittelt dem Pflegebedürftigen neben Komfort vor allem Sicherheit. Denn der elektrische Betrieb ist zehnfach abgesichert: Eine Netzfreischaltung sorgt dafür, dass Strom nur dann fließt, wenn Funktionen tatsächlich angewählt werden. Alle Antriebselemente liegen in geschlossenen Einheiten. Primär- und Sekundärsicherung, Spezial-Netzkabel mit doppelter Zugentlastung und schwer entflammbares bzw. selbst verlöschendes Material sorgen für maximale Sicherheit. Das Bett besitzt integrierte, zweiteilige und damit variabel zu nutzende Seitensicherungen. Die Liegefläche ist über zwei getrennte Antriebe stufenlos und individuell einzustellen und garantiert eine komfortable Lagerung. Der vierfache Teleskophub hält Rahmen und Liegefläche in jeder Verstellung und auch bei ungleichmäßiger Belastung stets in stabiler Planlage. Der Unterbau besteht aus leichtem Aluminium. Die vier Bettbeine haben mit ihrem gesamten Umfang Bodenkontakt und garantieren einen äußerst festen Stand, ohne den Fußboden zu strapazieren. Über Spezialrollen, die auf Knopfdruck ausfahren, lässt sich das Bett leicht und sicher manövrieren. Informationen: Völker AG, Wullener Feld 79, 58454 Witten

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_09_2019_Titel
September 2019

Epilepsie
Wie Sie auf Anfälle richtig reagieren

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts