Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Pflegemanagement Kritischer Blick auf das Strukturmodell zu...

Pflegedokumentation

Kritischer Blick auf das Strukturmodell zur Entbürokratisierung

25.05.2015
Foto: Werner Krüper

Foto: Werner Krüper

Löst ein neues Dokumentationssystem tatsächlich die Probleme vor Ort? Und wird die Dokumentation durch die neue Struktur zu dem, was sie sein sollte: ein Instrument zur Sicherung einer individuellen, qualifizierten Pflege- und Betreuung, das dem Wohl des Bewohners dient?

Diesen Fragen geht Rita Nerl in ihrem Beitrag in der Maiausgabe der Zeitschrift Altenpflege nach. Die Beraterin, PDL und Sachverständige im Gesundheitswesen spielt das Beispiel Risikofaktor Dekubitus und den Umgang damit anhand des neuen Strukturmodells einmal durch und kommt zu folgendem Fazit:

Die neue Art der Pflegedokumentation scheint einfach, knapp und schlüssig zu sein. Die Pflegefachkraft mit ihrer hohen Kompetenz ist in der Lage, in vorgegebener Weise eine Risikoeinschätzung mit ableitenden Maßnahmen vorzunehmen und im Pflegeplan zu beschreiben. Alle Mitarbeiter werden darüber informiert. Nur Abweichungen und Evaluationen sind im Pflegebericht darzulegen. Über den Ablauf von Routinemaßnahmen wissen ebenso alle Mitarbeiter Bescheid. Mitarbeiter haben ausreichend Zeit, um Evaluationen im Rahmen von Fallbesprechungen oder Übergaben durchzuführen, wobei auch gleichzeitig alle Mitarbeiter den gleichen Informationsstand haben. Somit ergibt sich eine reduzierte Dokumentation mit hohem Fachinhalt, und die Bewohnerindividualität findet sich wieder.

Nerl stellt aber auch fest: Die Empfehlungen des Entbürokratisierungsmodells weisen mit Nachdruck darauf hin, dass jeder Träger für sich die Entscheidungen treffen muss mit dem Bewusstsein, die zeitlichen, fachlichen und personellen Rahmenbedingungen zu schaffen, die es zur Entbürokratisierung braucht. Welche Rahmenbedingungen es genau braucht, erfahren die Leser von Altenpflege ebenfalls im Mai. 

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_11_2019_Titel
November 2019

Digitalisierung
Der Zukunft zugewandt

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts