Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Pflegemanagement Niedersachsen: Ausnahmen vom Besuchsverbot...

Sars-CoV-2

Niedersachsen: Ausnahmen vom Besuchsverbot möglich

21.04.2020
Besuche in Pflegeheimen sind in Niedersachsen jetzt wieder unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Foto: iStock/LucaLorenzelli

Besuche in Pflegeheimen sind in Niedersachsen jetzt wieder unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Foto: iStock/LucaLorenzelli

In Niedersachsen kann das Gesundheitsamt seit dem 20. April Ausnahmen vom Besuchsverbot in Pflegeeinrichtungen zulassen. Voraussetzung ist ein entsprechendes Hygienekonzept in der jeweiligen Einrichtung, das geschützten Kontakt zwischen Bewohnern und Besuchern sicherstellt. Das hat jetzt das Niedersächsische Sozialministerium mitgeteilt. 

So solle die vollständige soziale Isolation der Betroffenen vermieden werden. Nachzulesen ist die Regelung im Niedersächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt 5321 vom 17. April 2020 unter §2 a Absatz 2. 

Facebook

Verwandte Artikel:

Koalition plant nächstes Anti-Corona-Gesetzespaket

BKSB plädiert für geschützte Begegnungsmöglichkeiten

Neue Handreichung zur Unterstützung im Alltag

Kostenlose Sterilisation von Atemschutzmasken

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_10_2020_Titel_140x200px_rgb
Oktober 2020

Ausbildungsplan
Theorie und Praxis im Einklang

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts