Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten "Rettungsring" für pflegende Ang...

Initiative "Pflegekräfte in Not"

"Rettungsring" für pflegende Angehörige

09.01.2020

Die Initiative "Pflegekräfte in Not" will im Jahr 2020 ihren thematischen Schwerpunkt auf die Situation der pflegenden Angehörigen legen. Sie seien "die größte pflegerische Gruppe in unserem Gesundheitssystem" und litten am meisten unter der "Ignoranz der Verantwortlichen und der Politik", so "Pflegekräfte in Not"-Initiator Stefan Heyde.

Auf der Internet-Plattform "Open Petition" haben die Protestler deshalb eine Online-Petition mit dem Titel "Ein Rettungsring für pflegende Angehörige – jetzt!" eingestellt. Sie ist zwölf Monate bis zum Ende des Jahres online. Darin finden sich Forderungen zur Verbesserung der Situation pflegender Angehöriger. "Durch eine große Zahl an Unterschriften kann der Druck auf die Politik und vor allem auf unseren Bundesgesundheitsminister deutlich erhöht werden", so Heyde. Um möglichst viele Unterschriften zu bekommen, will die Initiative unterschiedliche Parteien, Initiativen, Verantwortliche und Gruppierungen anschreiben und um Unterstützung bitten.

Verbales Zentrum und optisches Symbol der Petition ist der Rettungsring. Dieser wird die Petition und Aktionen wie Infostände oder Protestkundgebungen über das ganze Jahr begleiten. Zum Ende der Aktion soll ein solcher inklusive der gesammelten Unterschriften an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) übergeben werden.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_06_2020_Titel_140x200px_rgb
Juni 2020

Sterbewunsch
Den Bewohnerwillen respektieren

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts