Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Rollläden

Rollläden

13.06.2008

Für Menschen mit Bewegungseinschränkungen kann das Bedienen von Rollläden zum Hindernis werden. Der Gurtwickler "Rollotron Pro" der Firma Rademacher soll da Abhilfe schaffen. Ohne Schmutz und Baulärm könne er in wenigen Minuten gegen einen manuellen Gurtwickler ausgetauscht werden, erklärt der Hersteller. Neben Steuerungsfunktionen, verschiedenen Zeitprogrammen und einem großen Display verfügen "Rollotron Pro Standard" und "Comfort" über eine Zugkraft von 45 kg und sollen so mühelos ältere Rollläden mit einer Größe bis zu sechs Quadratmeter bewegen können. Der Antrieb passe in nahezu jeden handelsüblichen Gurtkasten und lasse sich unkompliziert montieren. Rademacher Geräte-Elektronik, Buschkamp 7, 46414 Rhede/Westf

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_05_2020_Titel_140x200px_rgb
Mai 2020

Personalbemessung
Wie die Teams der Zukunft aussehen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts