Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Solar-Urinal

Solar-Urinal

13.06.2008

So klein wie eine Wandfliese ist die "iqua SOLino"-Solararmatur mit eigenem Minikraftwerk. Spezielle Photovoltaik-Anlagen sollen laut Angaben des Herstellers aus dem verfügbaren Tageslicht und aus der Raumbeleuchtung die notwendige Energie gewinnen. Bei Dunkelheit reduziert die intelligente Elektronik den Stromverbrauch auf ein Minimum. Mit der patentierten "iqua-Klicktaste" kann der Installateur auf einfache Weise die gewünschte Spülzeit einstellen oder Optionen wie Vor- oder Zwangsspülung einstellen. Die Taste ist einfach zu bedienen. Für die Installation stehen Einbaumöglichkeiten mit und ohne Vorwandinstallation zur Verfügung. Die Armatur stellt sich automatisch auf die örtlichen Gegebenheiten ein. Bei Bedarf kann die Armatur auch ohne Solarmodul erstanden werden. Informationen: Aquis Sanitär AG, Postfach 3150, 88113 Lindau

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_03_2020_Titel
März 2020

Innovationen
von heute für die Pflege von morgen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts