Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Spahn: "Pflege braucht stärkere Tarif...

Designierter Bundesgesundheitsminister

Spahn: "Pflege braucht stärkere Tarifbindung und bessere Bezahlung"

28.02.2018
Hat angekündigt, die Bezahlung und die Tarifbindung in der Pflege verbessern zu wollen: der designierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

<paragraph align="right">Foto: Jens Spahn</paragraph>

Hat angekündigt, die Bezahlung und die Tarifbindung in der Pflege verbessern zu wollen: der designierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

Foto: Jens Spahn

Der designierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat angekündigt, dafür sorgen zu wollen, dass der Pflegeberuf insgesamt attraktiver wird. Das wolle er, sollte es zu einer Großen Koalition kommen und er somit Minister werden, unter anderem mit einer stärkeren Tarifbindung und besserer Bezahlung erreichen.

"Wir haben derzeit einfach nicht genügend Pflegefachkräfte", sagte der CDU-Politiker aus dem Münsterland im Interview mit dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" und deutete an, wie er diesen Zustand im Falle einer Ernennung zum Minister zu bekämpfen gedenkt: "Wir werden die Ausbildungskapazitäten erhöhen, die Bezahlung und die Tarifbindung in der Pflege verbessern." Zudem sagte Spahn, dass künftig mehr Geld in das Pflegesystem fließen müsse: "Zusätzliche Pflegekräfte werden ohne zusätzliches Geld nicht machbar sein."

Ob der 37-Jährige wirklich Bundesgesundheitsminister in einer Großen Koalition wird, wird sich erst nach dem SPD-Mitgliederentscheid am kommenden Sonntag (4. März 2018) entscheiden. Bundeskanzlerin Merkel (CDU) hat ihn zumindest für das Ressort "Gesundheit" in ihr Schattenkabinett berufen (wir berichteten am 26. Februar unter der Überschrift "Spahn soll neuer Bundesgesundheitsminister werden").

Facebook
Kommentare (4)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_04_2018_Titel
April 2018

Gewalt in der Pflege
Warum Sie auftritt, wie Sie vorbeugen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts