Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Verband: "Schulgeld sofort streichen!...

Altenpflege-Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Verband: "Schulgeld sofort streichen!"

10.08.2017
Altenpflege-Ausbildung: Dass in Mecklenburg-Vorpommern mancherorts noch Schulgeld bezahlt werden muss, bringt den bpa-Landesverband im Nordosten auf die Palme.

<paragraph align="right">Foto: Krüper</paragraph>

Altenpflege-Ausbildung: Dass in Mecklenburg-Vorpommern mancherorts noch Schulgeld bezahlt werden muss, bringt den bpa-Landesverband im Nordosten auf die Palme.

Foto: Krüper

Auszubildende in Pflegeberufen zahlen an freien Schulen in Mecklenburg-Vorpommern noch immer Schulgeld. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) fordert zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres, das Schulgeld in der Ausbildung zum Altenpfleger sofort zu streichen.

"Wenn die Landesregierung den Pflegeberuf aufwerten will, dann ist die Abschaffung des Schulgeldes ein einfacher und längst überfälliger Schritt", sagte Michael Händel, bpa-Landesvorsitzender in Mecklenburg-Vorpommern. Landessozialministerin Stefanie Drese (SPD) werde in der Sache in der neuen Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) sicher eine Unterstützerin finden, meinte er. Schwesig habe als Bundesministerin dafür gekämpft, die Altenpflegeausbildung schuldgeldfrei zu machen. "Jetzt könnte sie in Mecklenburg-Vorpommern zeigen, wie ernst es ihr damit ist", so Händel.

Das Pflegeberufereformgesetz des Bundes sieht ab dem Jahr 2020 eine kostenlose Ausbildung vor. Nach Ansicht des bpa kann es sich Mecklenburg-Vorpommern jedoch nicht leisten, so viel Zeit zu verschenken. Pflegefachkräfte würden dringend gebraucht. Wenn das Land ein kostenloses Medizinstudium ermögliche, sei es nicht zu vermitteln, warum künftige Altenpfleger für ihre Ausbildung zahlen sollen.

In vielen anderen Bundesländern ist die Altenpflegeausbildung längst schulgeldfrei, um die Zahl der Pflegekräfte zu steigern.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

zum Abo
Oktober 2017

Pflege bei Parkinson
Selbstständigkeit erhalten

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts

Vincentz Network

Vincentz Berlin

Top-News aus Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft.