Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Weniger Fixierungen in Pflegeheimen

Mecklenburg-Vorpommern

Weniger Fixierungen in Pflegeheimen

22.03.2019
Gute Entwicklung: Die Zahl der richterlichen Anordnungen zur Fixierung ist in Mecklenburg-Vorpommern von 1.530 (2016) auf 1.356 (2017) zurückgegangen.

<paragraph align="right">Foto: Altenpflege</paragraph>

Gute Entwicklung: Die Zahl der richterlichen Anordnungen zur Fixierung ist in Mecklenburg-Vorpommern von 1.530 (2016) auf 1.356 (2017) zurückgegangen.

Foto: Altenpflege

In Mecklenburg-Vorpommerns Pflegeheimen werden Menschen seltener als früher zum eigenen Schutz oder dem anderer Menschen in ihrer Freiheit eingeschränkt. Das sagte jetzt Landesjustizministerin Katy Hoffmeister (CDU) in Torgelow auf der Fachveranstaltung "Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Pflege reduzieren 2.0".

Die Zahl der richterlichen Anordnungen zur Genehmigung einer Fixierung sei im Nordosten der Republik von 1.530 im Jahr 2016 auf 1.356 im Jahr 2017 gesunken, so die Ministerin. Als vorbildlich führte die Politikerin die Situation im Raum Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) an. "In den Pflegeheimen und den betreuten Wohnformen rund um Pasewalk gibt es heute kaum noch Fixierungen", so Hoffmeister. In einer Einrichtung werde sogar gänzlich darauf verzichtet: "Das ist ein großer Erfolg des Amtsgerichts Pasewalk, das die Initiative vor sieben Jahren gestartet hatte." Die Verfahrenspfleger seien speziell geschult worden und suchten gemeinsam mit den Heimen nach alternativen Maßnahmen, um etwa demenzerkrankte Bewohner bei einem Sturz aus dem Bett vor Verletzungen zu schützen.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_06_2019_Titel
Juni 2019

Schlaganfall
Helfen, den Alltag zu bewältigen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts