Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Wie Kunst das Leben Demenzkranker bereiche...

Internationale Konferenz in Duisburg

Wie Kunst das Leben Demenzkranker bereichern kann

25.07.2017
Spezielle Museumsführungen für Demenzbetroffene gibt es mittlerweile vielerorts in Europa – etwa, wie hier im Bild, im Städel Museum in Frankfurt am Main.

<paragraph align="right">Foto: Städel Museum</paragraph>

Spezielle Museumsführungen für Demenzbetroffene gibt es mittlerweile vielerorts in Europa – etwa, wie hier im Bild, im Städel Museum in Frankfurt am Main.

Foto: Städel Museum

Unter dem Motto "Across Borders – Grenzen überschreiten" haben sich 80 Museumsfachleute aus ganz Europa im Duisburger Lehmbruck-Museum zu einer Konferenz zum Thema "Museen, Kunst & Demenz" getroffen. Ziel war es, Erfahrungen auszutauschen und neue Strategien für kulturelle Teilhabeangebote für demenzerkrankte Menschen zu entwickeln.

Bei der Tagung sei man "erstaunlich übereinstimmend" zu dem Ergebnis gekommen, dass sich Kunst am besten über die Sinne vermitteln lasse. Das aktiviere die Vorstellungskraft, so Kunstvermittlerin Sybille Kastner, die die Tagung initiiert hat und seit neun Jahren in Duisburg spezielle Museumsführungen für Demenzbetroffene anbietet: "Aber man muss bereit sein für ungewöhnliche Antworten." So berichteten Teilnehmer aus Florenz etwa, dass sie viel mit Poesie arbeiten – so entwickeln sie etwa gemeinsam mit Demenzerkrankten aus sprachlichen Fragmenten ein Gedicht.

Die Tagung in Duisburg war Bestandteil eines zweijährigen Projekts der Europäischen Union (EU) mit dem Titel "Museums Art & Alzheimer" (MA&A). Sein Ziel ist es, das europaweit gewonnene Wissen zu vernetzen und gesammelte Erfahrungen über die Grenzen zu tragen. An der Tagung im Lehmbruck Museum nahmen unter anderem Experten des Marino Marini Museums aus Florenz (Italien), der Butler Gallery aus Kilkenny (Irland) und des Stedelijk Museums aus Amsterdam (Niederlande) teil.

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_12_2018_Titel
Dezember 2018

Altenpflege Preis 2018
Immer in Bewegung bleiben

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts