Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Sie sind hier:

Home Infopool Nachrichten Wundverband

Wundverband

13.06.2008

Die Firma Smith & Nephew hat eine Neuauflage der Wundverbände "Allevyn Adhesive" und "Allevyn Sacrum" auf den Markt gebracht. Durch spezielle Technologie werde eine bis zu dreifach gesteigerte Exsudataufnahme ermöglicht. Basis hierfür seien eine wasserdampfdurchlässige Außenfolie und eine verbesserte Schaumstruktur, erklärt der Hersteller. "Allevyn"-Wundverbände seien anschmiegsam und sollen sich allen Körperkonturen gut anpassen. Der anatomisch geformte "Allevyn Sacrum"-Wundverband sei speziell für die schwer zu versorgende Kreuzbeinregion geeignet und biete zuverlässigen Kontaminationsschutz auch bei inkontinenten Menschen. Smith & Nephew GmbH, Max-Planck-Str. 1-3, 34253 Lohfelden

Facebook
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

registrieren

Aktuelle Ausgabe

AP_05_2020_Titel_140x200px_rgb
Mai 2020

Personalbemessung
Wie die Teams der Zukunft aussehen

Abo

Downloads

Weitere Zeitschriften

Verlagsbereich Altenhilfe

Verlagsbereich Altenhilfe

Partner für die Altenhilfe

Altenheim Logo

Altenheim Online

Lösungen fürs Management von Pflegeheimen

CAREkonkret Logo

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege

Häusliche Pflege Logo

Häusliche Pflege Online

Pflegedienste besser managen.

CareInvest

CAREInvest

Der Branchendienst des Pflegemarkts