Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


30.06.2013

Vortrag E1

//  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

E1_Hamburg_2


Ihre fachliche und soziale Kompetenz, Ihr Engagement, Ihr Umgang mit Stress, aber auch Ihre Arbeitszufriedenheit und Ihr gesundheitliches Wohlbefinden sind entscheidend für den individuellen und unternehmerischen Erfolg. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung Ihre persönlichen und organisatorischen Ressourcen stärken können.


Graphik - Fuer Koepfe die mehr wollen
zum Seitenanfang

Programm zum Download

AltenpflegeKongress 2014 - Programm
AltenpflegeKongress 2014 - Programm

Hier die PDF zum Herunterladen!

Anschließend können
Sie die Anmeldung per
FAX an 0511/9910-199
senden!

Ihr Ansprechpartner

Andreas Weber
Andreas Weber
Event Manager
Event Management Altenhilfe
Tel. +49 511 9910-176
Fax +49 511 9910-199

Interview Vortrag F3, F4

F3: Wenn Gelenke steif werden: Wie Sie Kontrakturen vorbeugen können

F4: Wenn der Körper dürstet: Wie Sie Austrocknung vorbeugen können

mehr

Ihre Fachaussteller

Casa Reha Unternehmensgruppe
KerVita Betriebs GmbH
Sinfonie GmbH & Co. KG
Löpertz Software GmbH & Co. KG
Vision Consulting Deutschland GmbH
BoS&S GmbH
CareCloud GmbH
MICOS - Mikro Computer Systeme und Anwendungen Vertriebs-GmbH
EuViS GmbH
HDS Sozial
avanti Personalleasing GmbH
CGM SYSTEMA Deutschland GmbH
MTS Medication Technologies GmbH
AW Kur und Erholungs GmbH
Connext Communication GmbH