Created with Sketch.

11. Jan 2021 | Pflegemanagement

Webinar: Veränderungsmanagement

Veränderungsprozesse gehören in Pflegeeinrichtungen zum Alltag. Dennoch gehen sie häufig mit Widerstand einher, weshalb viele Projekte nach anfänglicher Euphorie schnell wieder einschlafen. Wie es besser läuft, erklärt die Pflege- und Gesundheitswissenschaftlerin Barbara Schubert im Altenpflege-Webinar "Veränderungsmanagement - Wie Sie Mitarbeiter ins Boot holen" am 29. Januar.

Melden Sie sich jetzt an zu unserem Altenpflege-Webinar am 29. Januar 2021 um 11 Uhr.
Foto: Vincentz Network

Widerstand ist vorprogrammiert und gehört dazu, und die persönlichen Überzeugungen von Mitarbeitern haben einen großen Einfluss auf ihr Adaptionsverhalten.

Im Seminar lernen Sie die verschiedenen Adaptionstypen kennen und erhalten einige Impulse, um Mitarbeiter ins Boot zu holen. Abschließend erfahren Sie, welche Erfolgsfaktoren das Gelingen von Change-Projekten positiv beeinflussen können.

Inhalte:

  1. Wandel garantiert Widerstand – Widerstand gehört dazu
  2. Glaubenssätze
  3. Adaptionstypen und ihre Einstellungen gegenüber Veränderungen
  4. Der Umgang mit den verschiedenen Adaptionstypen
  5. Veränderungsbereitschaft, Veränderungskompetenz und Veränderungsmöglichkeit
  6. Erfolgsfaktoren bei Veränderungsprozessen

Während der Webinars können Sie der Referentin live im Chat Ihre Fragen stellen. Wichtiger Hinweis: Für Abonennten der Fachzeitschrift Altenpflege ist das Webinar im Abonnementpreis enthalten.

Hier geht's zur Anmeldung.

Weitere Webinare – Live-Termine und die On Demand Mediathek – finden Sie in unserer Mediathek.

Gerontologie - Das Altern verstehen 2

Bücher

Gerontologie II - Das Altern verstehen

Altern als Prozess ist Gegenstand gerontologischer Forschungen. So anschaulich wie spannend vermittelt Bettina M. Japser ein Bild dieser Wissenschaft. Sie zeigt, welche Erkenntnisse in der praktischen Pflege, für Therapie, Aktivierung und Rehabilitation wichtig sind. Die Reihe Gerontologie ist ideal für Sie als Auszubildende, Pflege- und Betreuungskraft oder Alltagsbegleiter: Die Bände fassen kompakt das Hintergrundwissen zusammen, ohne dass die professionelle Pflege heute nicht mehr auskommt. Mit Lernzielen und ausführlichem Stichwortverzeichnis zum schnellen Nachschlagen. So erfahren Sie mehr über den Prozess des Alterns. Verstehen und begleiten Sie alte Menschen noch besser und einfühlsamer. Band 2: Biografie; Partnerschaft & Sexualität; Wohnen; Bildung und Arbeit

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok