Created with Sketch.

09. Apr 2021 | Corona

Saarland: Wieder mehr Besuche in Pflegeheimen möglich

Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen im Saarland können jetzt wieder mehr Besuchende begrüßen.

In saarländischen Pflegeheimen können jetzt wieder mehr Begegnungen stattfinden.
Foto: Werner Krüper

Wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtet, hat die saarländische Landesregierung die Besuchsmöglichkeiten in Alten- und Pflegeeinrichtungen ausgeweitet. Jede Bewohnerin und jeder Bewohner kann nun täglich zwei Besuche von Menschen aus zwei Hausständen erhalten, wie das Sozial- und Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Mittwoch mitteilte.

Passend dazu: Mehr Freiheiten für vollständig Geimpfte?

Die Menschen in den Alten- und Pflegeheimen benötigten einen besonderen Schutz, erklärte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU). „Andererseits ist ihr Bedürfnis sowie das der Angehörigen nicht zu vernachlässigen.“

Da die neuen Richtlinien das jeweils aktuelle Infektionsgeschehen berücksichtigten, sei eine flexible Anpassung möglich.

Passend dazu: Patientenschützer wollen einheitliche Besuchsregelungen

Pandemieplan to go

Bücher

Pandemieplan to go

Wie muss ein Pandemieplan aussehen? Wie sind Pflegebedürftige und Pflegekräfte in der Corona-Pandemie zu schützen? Dieser Leitfaden gibt schnelle Antworten, denn er besteht durchgängig aus Grafiken, Leitfäden und Checklisten. Die einprägsamen Grafiken geben Sicherheit und unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit. Nutzen auch Sie die schnelle Arbeitshilfe zu den vier Säulen eines Pandemie-Plans: Schutzmanagement, Personalmanagement, Versorgungsmanagement und Kommunikationsmanagement. Ideal als Orientierungshilfe für die Praxis, für das einrichtungsinternen Pandemie-Management und zur Schulung Ihrer Mitarbeiter.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok