Created with Sketch.

10. Mai 2021 | Ausbildung

Petition zum Erhalt der Pflegewissenschaft der PTHV gestartet

Studierende der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar (PTHV) wollen mit einer Petition die vor dem Aus stehende Pflegewissenschaftliche Fakultät retten. Bürgerinnen und Bürger in Deutschland können noch bis zum 15. Juni die Petition unterstützen.

Mit einer Petition kämpfen Studierende der PTHV für ihre Pflegewissenschaftliche Fakultät.
Foto: AdobeStock/SecondSide

„Wichtig wäre, dass auch die Bevölkerung unterstützt. Jeder ist voraussichtlich irgendwann auf Pflege- und Versorgungsleistungen angewiesen“, sagt Karin Herrmany-Maus, AStA-Vorsitzende der Fachschaft Pflegewissenschaft der PTHV. Kurz vor Ostern hatte der Träger der Hochschule die Schließung der einzig eigenständigen pflegewissenschaftlichen Fakultät Deutschlands aus finanziellen Gründen angekündigt.

Passend zum Thema: Verbände kritisieren Schließung von Pflege-Fakultät

Insbesondere die Rolle in der Ausbildung von angehenden Lehrenden für das Fach Pflege an Berufsbildenden Schulen und besondere Studiengänge wie der Masterstudiengang in Community Health Nursing machen nach Ansicht von Herrmany-Maus die Pflegewissenschaftliche Fakultät der PTHV unverzichtbar. Die Unterstützung der Berufsverbände, Fachgesellschaften und der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz zeigten deutlich, dass die Entscheidung der Schließung nicht unwidersprochen hingenommen werden könne, so Herrmany-Maus.

Die Petition kann hier unterzeichnet werden.

Gerontologie - Das Altern verstehen 2

Bücher

Gerontologie II - Das Altern verstehen

Altern als Prozess ist Gegenstand gerontologischer Forschungen. So anschaulich wie spannend vermittelt Bettina M. Japser ein Bild dieser Wissenschaft. Sie zeigt, welche Erkenntnisse in der praktischen Pflege, für Therapie, Aktivierung und Rehabilitation wichtig sind. Die Reihe Gerontologie ist ideal für Sie als Auszubildende, Pflege- und Betreuungskraft oder Alltagsbegleiter: Die Bände fassen kompakt das Hintergrundwissen zusammen, ohne dass die professionelle Pflege heute nicht mehr auskommt. Mit Lernzielen und ausführlichem Stichwortverzeichnis zum schnellen Nachschlagen. So erfahren Sie mehr über den Prozess des Alterns. Verstehen und begleiten Sie alte Menschen noch besser und einfühlsamer. Band 2: Biografie; Partnerschaft & Sexualität; Wohnen; Bildung und Arbeit

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok