Created with Sketch.

27. Mai 2021 | Corona

Altenheime in Mecklenburg-Vorpommern sind Corona-frei

Nach Hamburg meldet jetzt auch Mecklenburg-Vorpommern coronafreie Alten- und Pflegeheime. Das geht aus am Mittwoch veröffentlichten Daten hervor, die die Gesundheitsämter dem Landesamt für Gesundheit und Soziales übermitteln.

Schutzmaßnahmen und Impfungen scheinen zu wirken. Die Corona-Infektionen in Alten- und Pflegeheimen sind drastisch zurückgegangen.
Foto: iStock/saryaSM

Seit Beginn der Corona-Pandemie gab es in Altenpflegeheimen und ambulanten Pflegediensten in Mecklenburg-Vorpommern 3.677 gemeldete Corona-Fälle. Dabei handelte es sich um 2.555 Pflegebedürftige sowie 1.211 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

403 Menschen starben im Zusammenhang mit Covid-19. Eine Aufteilung nach ambulanten Pflegediensten und den Pflegeeinrichtungen lag nicht vor.

Passend zum Thema: Passend zum Thema: Mit 85 Prozent Impfquote zurück in den Alltag

Pandemieplan to go

Bücher

Pandemieplan to go

Wie muss ein Pandemieplan aussehen? Wie sind Pflegebedürftige und Pflegekräfte in der Corona-Pandemie zu schützen? Dieser Leitfaden gibt schnelle Antworten, denn er besteht durchgängig aus Grafiken, Leitfäden und Checklisten. Die einprägsamen Grafiken geben Sicherheit und unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit. Nutzen auch Sie die schnelle Arbeitshilfe zu den vier Säulen eines Pandemie-Plans: Schutzmanagement, Personalmanagement, Versorgungsmanagement und Kommunikationsmanagement. Ideal als Orientierungshilfe für die Praxis, für das einrichtungsinternen Pandemie-Management und zur Schulung Ihrer Mitarbeiter.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok