Created with Sketch.

06. Aug 2021 | Personal

Bpa: „FSJ in Pandemiezeiten am besten in der Pflege“

 Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienst e.V. (bpa) wirbt für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Pflege.

Ein FSJ ist für viele junge Menschen ein Eintstiegspunkt in soziale Berufe.
Foto: Werner Krüper

„Wenn man in einen Beruf hineinschnuppern will, in dem der Mensch und das soziale Engagement im Vordergrund stehen, dann sollte es die Pflege sein“, so der Verband.

Passend dazu: Statistisches Bundesamt gibt Zahlen zur Generalistik bekannt

Ein FSJ bietet die beste Möglichkeit, sich über die eigenen Berufswünsche, die individuellen Stärken und die konkreten Chancen in einem Berufsfeld klar zu werden, so der baden-württembergische bpa-Landesvorsitzende Rainer Wiesner.

Passend dazu: Personalzuwachs in der Altenpflege hat sich halbiert

Laut Wiesner sei die Pflege mehr als ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld: „Wer in diesem Jahr sein Talent im Pflegebereich entdeckt, findet im Anschluss überall im Land krisensichere Perspektiven". Es lohne sich deshalb, sich diesen Beruf einmal genauer anzuschauen.

Passend dazu: Pflege-Azubis führen die Gehaltsliste an
Fuehren in der Pflege

Einzelheft Zeitschrift

Altenpflege spezial: Führen in der Pflege

Wer die Position der Pflegedienst- oder Wohnbereichsleitung übernimmt, muss in neue Leitungsaufgaben hineinwachsen. Hilfreich sind hier Beiträge aus der Fachzeitschrift Altenpflege, die, ergänzt um Checklisten und Zusatzmaterialien, die folgenden Themen beleuchten: - Die Leitungsfunktion als Rolle - Trennung von Berufs- und Privatleben - Verantwortung - Leitungskompetenz - Entscheidungen - Burnout - Kommunikation - Zuhören - Kritik - Stress - Erfolg - Lob - Einstellungen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok