Created with Sketch.

12. Aug 2021 | Pflegemanagement

DBfK will Klimaschutz auch in der Pflege angehen

Auf die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels auf die pflegerische Versorgung hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) anlässlich der Vorstellung des Berichts des Weltklimarates hingewiesen.

Der Klimawandel hat grundsätzliche Folgen für die gesundheitliche Versorgung der Menschen auch in Alten- und Pflegeheimen.
Foto: DBfK

„Eine sichere Gesundheitsversorgung im Klimawandel kann ohne die Kompetenz von Pflegefachpersonen nicht realisiert werden“, sagte Franz Wagner, Bundesgeschäftsführer des DBfK. Dies könnten Pflegefachpersonen aber nur leisten, wenn es entsprechend in Personalschlüsseln und der Finanzierung berücksichtigt würde.

Für Pflegefachpersonen seien Unterstützungs- und Schulungsangebote nötig, um klimafreundlicher zu pflegen und die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels auf Menschen reduzieren zu können. Dieses Wissen müsse schon in der Pflegeausbildung vermittelt werden.

Der Berufsverband fordert zudem für Einrichtungen im Gesundheitswesen Mittel, um explizit klimafreundliche Investitionen zu ermöglichen und die Umstellung auf nachhaltige Materialien auch in der Pflege zu realisieren.

 

Gerontologie - Das Altern verstehen 2

Bücher

Gerontologie II - Das Altern verstehen

Altern als Prozess ist Gegenstand gerontologischer Forschungen. So anschaulich wie spannend vermittelt Bettina M. Japser ein Bild dieser Wissenschaft. Sie zeigt, welche Erkenntnisse in der praktischen Pflege, für Therapie, Aktivierung und Rehabilitation wichtig sind. Die Reihe Gerontologie ist ideal für Sie als Auszubildende, Pflege- und Betreuungskraft oder Alltagsbegleiter: Die Bände fassen kompakt das Hintergrundwissen zusammen, ohne dass die professionelle Pflege heute nicht mehr auskommt. Mit Lernzielen und ausführlichem Stichwortverzeichnis zum schnellen Nachschlagen. So erfahren Sie mehr über den Prozess des Alterns. Verstehen und begleiten Sie alte Menschen noch besser und einfühlsamer. Band 2: Biografie; Partnerschaft & Sexualität; Wohnen; Bildung und Arbeit

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok