Created with Sketch.

14. Feb 2022 | Ausbildung

Hochschule Fulda und Pflegeeinrichtungen kooperieren

Die Pflegeeinrichtungen der Wecare-Gruppe im hessischen Bebra und Ersrode gelten ab sofort als „Akademische Lehreinrichtung für Pflege der Hochschule Fulda, University of Applied Sciences“.

Hochschule Fulda und wecare kooperieren, Foto: Hochschule Fulda/Robert Gross
Die Hochschule Fulda bietet unterschiedliche Studienmöglichkeiten im Bereich Pflege.
Foto: Hochschule Hannover/Robert Gross

Ziel der Zusammenarbeit ist die enge Verzahnung von Theorie und Praxis im primärqualifizierenden Studiengang Pflege. Die Studierenden erlangen in acht Semestern sowohl die Berufsbezeichnung Pflegefachmann/Pflegefachfrau als auch einen Bachelor of Science.

„Mit der Akademisierung der Mitarbeiter kann die Qualität in der Pflege deutlich gesteigert werden. Von der Kombination aus praktischer und theoretischer Ausbildung profitieren nicht nur Studierende, sondern auch unmittelbar unsere Bewohnerinnen und Bewohner“, so Monika Mühlhausen, Pflegedirektorin der beiden Einrichtungen.

Auch interessant: Pflegestudierende senden Hilferuf

Rechtskunde

Bücher

Rechtskunde

Rechtskundig im besten Sinne des Wortes macht dieses Lehrbuch. Fallorientiert und verständlich sind Rechte der Pflegebedürftigen und der in der Pflege Beschäftigten dargestellt. Rechte kennen, wahrnehmen, verteidigen. Die eigenen, wie die Rechte der Pflegebedürftigen. Mit diesem Handbuch vom Rechtsexperten Thomas Klie gelingt es. Die 12., überarbeitete und erweiterte Auflage berücksichtigt alle gesetzlichen Neuregelungen. Das Lehrbuch orientiert sich an den Inhalten des Rahmenlehrplans zur generalistischen Ausbildung. Aus aktuellem Anlass werden eine Reihe von Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie fallbezogen aufgegriffen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok