Created with Sketch.

11. Apr 2022 | News

Pflegelöhne: Zulagen für Pflegende sind kaum gestiegen

Die Löhne in der Pflege haben im vergangenen Jahr im Schnitt zwar um fast 5 Prozent zugelegt. Die Zulagen stagnieren allerdings. Zu diesem Ergebnis kommt die Steuerberatungsgruppe „ETL Advision“ in einer repräsentativen Studie.

Wie steht es um die Gehälter in der Pflege? Eine Studie gibt Aufschluss.
Foto: Adobe Stock/weyo

Der Studie nach sind die Zulagen – etwa für Wochenendarbeit und Nachtdienste – seit 2019 in den alten Bundesländern um gerade einmal 7 Cent pro Stunde gestiegen, in den neuen Bundesländern sogar nur um 2 Cent.

Passend dazu: Pflegemindestlohn ist im April gestiegen

Laut Studienautorin Janine Peine werde das Potenzial der Zulagen von den dienstgebenden Unternehmen oft unterschätzt. Denn einerseits seien sie „sehr effektiv, um das Image eines Arbeitgebers zu steigern und sich entsprechend von Wettbewerbern abzuheben.“ Andererseits werteten sie den Beruf auf und bedeuteten eine Wertschätzung in Zeiten des Fachkräftemangels.

Auch eine Frage der Politik

Vor allem die Politik sollte nun auch bei den Zulagen handeln, so Peine, und zum einen die Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit, zum anderen die Refinanzierung über die Pflegekassen verbessern. "Dann würde es den Arbeitgebern auch leichter fallen, diese Zulagen an ihre Mitarbeiter zu zahlen.“

Tischkalender 2023

Kalender

Der Tischkalender 2023

Profitieren Sie beim Kauf ab 10 Exemplaren von günstigen Staffelpreisen!

Einzelpreis 22,90 €, ab 10 Expl. je 19,90 €, ab 20 Expl. je 14,90 €, ab 50 Expl. je 11,90 € Mengenbestellungen exklusiv nur unter Tel. +49 6123-9238-253 oder per Mail an service@vincentz.net Keine Bestellung über den Webshop möglich!

Anregende und schöne Momente zu fördern, ist besonders in der aktivierenden Pflege alter Menschen wichtig. Schöne Momente zaubert der Tischkalender 2023 hervor: Beim Betrachten liebevoll ausgesuchter Bilder. Beim Klönen, Raten und Schmunzeln, bei der Beschäftigung mit Sprichwörtern, Rätseln und Scherzfragen.

Bewohner nehmen den Tischkalender selbst zur Hand. Pflegekräfte nutzen ihn für die Kurzaktivierung zwischendurch. Und Pflegebedürftige, Freunde und Angehörige freuen sich über neuen Gesprächsstoff.

Der Kalender enthält:

  • 52 stabile Wochenblätter zum Umschlagen
  • schön gestaltete Bilder samt Wochenplan
  • Rätsel, Sprichwörter und Scherzfragen auf der Rückseite.

 

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok