Created with Sketch.

17. Aug 2022 | Corona

Studie: Besserer Schutz durch FFP2-Masken

FFP2-Masken schützen besser als chirurgische Masken, zeigt eine in der Schweiz durchgeführte Kohortenstudie unter Beschäftigten im Gesundheitswesen.

Studie: FFP2-Masken schützen besser
Die FFP2-Maske gehört inzwischen oft zum Alltag in Alten- und Pflegeheimen.
Foto: AdobeStock/lightpoet

Mitarbeitende in der Altenpflege und in Krankenhäusern sind generell einem erhöhten Risiko ausgesetzt, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren. Von den insgesamt 2.919 Beschäftigten aus sieben Gesundheitsnetzwerken in der Nord- und Ostschweiz, hatten sich im Untersuchungszeitraum 749 Personen mit dem Corona-Virus infiziert.

Unter den Mitarbeitenden, die nur chirurgische oder mal diese, mal jene Maske nutzten, hatten sich 35 Prozent infiziert. Von denen, die ausschließlich eine FFP2-Maske trugen, hatten sich lediglich 21 Prozent eine Coronainfektion zugezogen. In die Bewertung einbezogen wurde auch die Anzahl und die Dauer der Patientenkontakte sowie Positiv-Kontakte im privaten Haushalt. Dort lag laut der Studie, veröffentlicht im JAMA Network Open, auch das größte Ansteckungsrisiko für eine Coronainfektion.

Passend dazu: Infektionsschutz im Herbst: Das Comeback der Maske

Pflegerische Versorgung bei COVID-19

Bücher

Pflegerische Versorgung bei COVID-19

Die Corona-Pandemie stellt Pflegeeinrichtungen vor große Herausforderungen. Die zentrale Frage: Wie sind Pflegebedürftige und Pflegekräfte in stationärer und ambulanter Langzeitpflege zu schützen? Fundierte Antworten finden PDL und Pflegekräfte in diesem Praxishandbuch. Kurz und knapp mit vielen Leitfäden, Checklisten und Ablaufdiagrammen. Die Themenpalette reicht vom Basis-Wissen der Pandemie-Planung bis zum Krisen- und Quarantänemanagement während eines COVID-19 Ausbruchs. Das Autorenteam berichtet aus der Beratungspraxis. Es bringt auf den Punkt, welche Maßnahmenoptionen bei betroffenen und nicht-betroffenen Einrichtungen umgesetzt wurden. Profitieren auch Sie von diesen praktischen Erfahrungen. Mit den Themen: Das 1 x 1 des Pandemie-Wissens; Pflegerische Versorgung vor Ausbruch und bei Verdacht einer COVID-19 Infektion; Pflegerische Versorgung bei COVID-19 Ausbruch; Dokumente und Verfahrensanweisungen

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok