Created with Sketch.

16. Nov 2022 | Corona

Pflegerat: Impfpflicht muss auslaufen

Der Deutsche Pflegerat (DPR) hat sich gegen eine Verlängerung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht ausgesprochen.

Pflegerat: Bundesländern sollen Pflegekammern anordnen
Christine Vogler: "Es muss daher alles dafür getan werden, dass genügend Pflegepersonal vorhanden ist. Die einrichtungsbezogene Impfpflicht torpediert dieses Ziel und stellt sich damit gegen die Patienten- und Bewohnersicherheit."
Foto: Reiner Freese

„Für die beruflich Pflegenden muss das gleiche Freiheitsrecht gelten wie für alle anderen“, so die DPR-Präsidentin Christine Vogler. „Wenn Impfpflicht, dann für die gesamte Gesellschaft.“

Passend dazu: Patientenschützer finden die Corona-Präventionsmaßnahmen ungenügend

Die „Zwei-Klassen-Gesellschaft“ durch aufgehobene Isolationszeit und fallende Maskenpflichten auf der einen Seite und bleibenden Restriktionen für die Pflege passe laut Vogler „nicht mehr zur Realität“.

Auch die Maskenpflicht für Pflegebedürftige in der stationären Versorgung sieht Vogler kritisch und fordert die Aufhebung. „Wir können nicht beständig von der eigenen Häuslichkeit, der Selbstbestimmung und Teilhabe am Leben sprechen und dann die Bewohner*innen von Pflegeheimen anders behandeln und ihre Persönlichkeitsrechte verletzen. Ihr Zuhause ist ihr Pflegeheim.“

Pandemieplan to go

Bücher

Pandemieplan to go

Wie muss ein Pandemieplan aussehen? Wie sind Pflegebedürftige und Pflegekräfte in der Corona-Pandemie zu schützen? Dieser Leitfaden gibt schnelle Antworten, denn er besteht durchgängig aus Grafiken, Leitfäden und Checklisten. Die einprägsamen Grafiken geben Sicherheit und unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit. Nutzen auch Sie die schnelle Arbeitshilfe zu den vier Säulen eines Pandemie-Plans: Schutzmanagement, Personalmanagement, Versorgungsmanagement und Kommunikationsmanagement. Ideal als Orientierungshilfe für die Praxis, für das einrichtungsinternen Pandemie-Management und zur Schulung Ihrer Mitarbeiter.

Das könnte Sie auch interessieren!

1 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login

AB/ exPflegkraft

17. Nov 2022

Das Kollegenteam sollte komplett hinter den (un) geimpften Kollegen stehen, nicht,weil sie Personalnot haben, sondern wegen der Wertschätzung jedes einzelnen Kollegen,ansonsten ist es reine Heuchelei und Doppelmoral! Glaubt jemand wirklich, dass Kollegen zurück kommen, weil PERSONALNOT ist?! Schon alleine deswegen ist es ein riesen Argument als Kollege das Wort" Nein!" konsequent einzusetzen!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok