Created with Sketch.

27. Jan 2017 | News

Aktivieren komfortabel am Bildschirm lesen

Egal welches Smartphone oder Tablet: die Zeitschrift Aktivieren – Das Magazin für die Soziale Betreuung – gibt es jetzt auch auf allen digitalen Endgeräten. Das Print-Abo wird um eine digitale Komponente erweitert, sodass Leser mit dem neuen Angebot auch elektronisch auf die Zeitschrift zugreifen können.

Tablet, Smartphone, Laptop: die Zeitschrift Aktivieren lässt sich ab sofort auch bequem auf digitalen Endgeräten lesen.Screenshot und Montage: Vincentz Network

Aktivieren in digitaler Form zu lesen, bietet den Nutzern viele Vorteile. Die Zeitschrift ist so immer und überall verfügbar. Es gibt eine umfangreiche Suchfunktion, individuelle Merklisten und die Möglichkeit, sich genau das auszudrucken, was für die tägliche Arbeit benötigt wird oder im Team besprochen werden soll.

Das digitale Abo steht rund um die Uhr zur Verfügung. Die Inhalte werden kontinuierlich aktualisiert und erweitert. So haben Leser alle relevanten Fachinformationen immer im direkten Zugriff. Für Print-Abonnenten bieten wir ein attraktives Digital Upgrade an, mit dem Nutzer der gedruckten Ausgabe die Altenpflege künftig auch digital lesen können.

Alle weiterführenden Informationen gibt es unter Aktivieren digital. Auch die Zeitschrift Altenpflege ist digital erhältlich.

Bücher

Formulierungshilfen

Der Klassiker "Formulierungshilfen" von Andrea Friese. Jetzt mit ergänzender Web-App. Nutzen Sie beispielhafte Formulierungen für die Dokumentation der sozialen Betreuung. Die Vorschläge lassen genügend Spielraum für die eigene Kreativität.So dokumentieren Sie schnell und schlüssig für Kollegen, aussagekräftig für die Prüfung durch den MDK. Mit Blick auf Pflegebedürftigkeitsbegriff und Begutachtungsinstrument finden Sie auch Formulierungsvorschläge, die den Grad der Selbstständigkeit der Pflegebedürftigen dokumentieren. Nutzen Sie die App, um Formulierungen schnell in Dateien einzufügen.

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok