Created with Sketch.

26. Jul 2018 | News

DBfK fordert "Aktionsplan Hygiene" für Pflegeeinrichtungen

Der für Berlin zuständige Regionalverband Nordost des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) fordert – analog zum "Aktionsplan Krankenhaushygiene" – entsprechende "Aktionspläne Hygiene" für Pflegeheime, ambulante Pflegedienste und Tagespflegeeinrichtungen in der Bundeshauptstadt.

Wie umgehen mit MRSA und anderen Infektionen? Der DBfK Nordost fordert für das Bundesland Berlin "Aktionspläne Hygiene" für Pflegeheime, ambulante Pflegedienste und Tagespflegeeinrichtungen.Foto: Werner Krüper

Anlass für die Forderung ist eine unlängst erfolgte Anfrage des CDU-Abgeordneten Florian Graf an die Senatsverwaltung in Sachen Krankenhausinfektionen. Deren Antwort: Seit 2009 sind in Berliner Krankenhäusern 3.482 meldepflichtige Infektionen erfasst worden, die durch im Krankenhaus erworbene Keime verursacht wurden. Aufgrund dieser Infektionen seien 534 Menschen verstorben. Aus diesem Grund plant Berlins Gesundheits- und Pflegesenatorin Dilek Kolat (SPD) bis zum Jahresende die Verabschiedung eines "Aktionsplans Krankenhaushygiene".

"Auch in Pflegeeinrichtungen leben kranke Menschen mit ansteckenden Keimen", so nun der DBfK Nordost, "gerade multimorbide Hochbetagte sind besonders gefährdet, an multiresistenten Keimen zu versterben." Die personelle Ausstattung von Einrichtungen sei deshalb in Zusammenhang mit dem Aufkommen von Infektionen zu setzen. Allerdings, so der Berufsverband,  scheine hier "die Erhöhung der Pflegestellen nicht alleine ausreichend" zu sein. Gleichermaßen müssten alle Mitarbeitende regelmäßig in den Hygienevorschriften geschult und deren richtige Einhaltung überprüft werden.

Kalender O 2022 mit aufhaengevorrichtung blaugruen

Kalender

Kalender Orientierungshilfe 2022 komplett blaugrün

Der großformatige Kalender für Ihre Bewohner. Jetzt mit attraktiver Aufhängevorrichtung in glänzenden Blaugrün. So wird der Kalender zu einem wahren Blickfang. Als Orientierungshilfe für alte Menschen gehört der Kalender seit Jahren in den Einrichtungen zur Standardausstattung. Freuen Sie sich auf den neuen Jahrgang mit seinen Vorzügen: - Zeitliche Orientierung im Jahresverlauf - Für jeden Tag ein Kalenderblatt zum Abreißen oder Herausnehmen. Die Seiten sind mit stimmungsvollen Motiven neu gestaltet - Groß wie ein Weltatlas (29,5 x 34 cm) - Auf jedem Blatt deutliche, kontrastreiche und gut lesbare Angaben wie Datum und Wochentag. Zusätzlich sind Mondphase, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang verzeichnet - Täglich ein neuer, liebevoll ausgesuchter Spruch - von der Bauernregel bis zum Dichterwort. Immer mit Sinn und manchmal auch mit Hintersinn - Kein Wochentag wie der andere: Von Montag bis Sonntag und am Feiertag auch eine eigene Farbe und ein eigenes Symbol - Gesprächsimpulse und Tagesrituale für die soziale Betreuung

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok