Created with Sketch.

18. Feb 2020 | News

Informationsportal soll Jobsuche vereinfachen

Die Allianz für die Pflege in Hamburg hat ein Arbeitgeberportal eröffnet, das die Arbeitsbedingungen in Pflegeeinrichtungen miteinander vergleicht. Das Angebot soll Pflegepersonen auf Jobsuche die Orientierung erleichtern.

Im Internet sollen Pflegepersonen gute Arbeitgeber in Hamburg finden.Foto: Pixabay/StartupStockPhotos

Das Verzeichnis listet derzeit 100 Einrichtungen der Allianz für Pflege in Hamburg auf. Diese hätten sich mit ihrem Beitritt dazu verpflichtet, Standards für gute Arbeit einzuhalten, sagte Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD).

"In dem neuen Arbeitgeberportal stellen die Allianz-Partner ihre Einrichtungen transparent dar, legen Arbeits- und Rahmenbedingungen offen und zeigen berufliche Zukunftsperspektiven auf", so Prüfer-Storcks.

Laut Gesundheitsbehörde liegt das Einstiegsgehalt für Pflegende bei den Allianz-Partnern zwischen 2601 Euro und 3087 Euro. Die Arbeitszeiten würden zwischen 38,5 und 40 Wochenstunden, der jährliche Urlaubsanspruch zwischen 27 und 33 Tagen schwanken. Die Allianz für die Pflege ist ein Zusammenschluss der großen Pflegearbeitgeber in der Hansestadt und will möglichst viele Menschen für den Beruf zu gewinnen.

Passend dazu:  Webseite erleichtert Suche nach Ausbildungsplätzen in der Pflege

Der Tischkalender 2022

Kalender

Der Tischkalender 2022

Profitieren Sie beim Kauf ab 10 Exemplaren von günstigen Staffelpreisen! Einzelpreis 19,90 €, ab 10 Expl. je 16,90 €, ab 20 Expl. je 11,90 €, ab 50 Expl. je 8,90 €. Mengenbestellungen exklusiv nur unter Tel. +49 6123-9238-253 oder per Mail an service@vincentz.net. Keine Bestellung über den Webshop möglich!

Anregende und schöne Momente zu fördern, ist besonders in der aktivierenden Pflege alter Menschen wichtig. Schöne Momente zaubert der Tischkalender 2022 hervor: Beim Betrachten liebevoll ausgesuchter Bilder. Beim Klönen, Raten und Schmunzeln, bei der Beschäftigung mit Sprichwörtern, Rätseln und Scherzfragen. Bewohner nehmen den Tischkalender selbst zur Hand. Pflegekräfte nutzen ihn für die Kurzaktivierung zwischendurch. Und Pflegebedürftige, Freunde und Angehörige freuen sich über neuen Gesprächsstoff.

Der Kalender enthält:

  •  52 stabile Wochenblätter zum Umschlagen
  •  schön gestaltete Bilder samt Wochenplan
  •  Rätsel, Sprichwörter und Scherzfragen auf der Rückseite.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok