Created with Sketch.

12. Feb 2020 | News

Mehr Werbung für Impfschutz in Pflegeeinrichtungen

In Altenheimen und Einrichtungen der Tagespflege in Mecklenburg-Vorpommern soll nach dem Willen des Landtags künftig verstärkt für umfassenden Impfschutz geworben werden. Das hat das Parlament bei einer Sitzung mehrheitlich beschlossen.

Das Thema Impfschutz soll in Pflegeeinrichtungen präsenter werden.Foto: Pixabay/huntlh

Der Anteil der Älteren an der Bevölkerung nehme zu und durch Vorerkrankungen seien diese häufig auch anfälliger für Infektionen, erklärte der CDU-Abgeordnete Sebastian Ehlers. Ein möglichst vollständiger Impfschutz für Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen sei besonders wichtig, ergänzte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU). "Zur Prävention stehen gut verträgliche und hochwirksame Impfstoffe zur Verfügung, die zu einem langfristigen Schutz für den Einzelnen, aber auch zu einem Kollektivschutz in der Bevölkerung führen", so Glawe.

Kritik kam von der Opposition: Der AfD-Abgeordnete Gunther Jess warf den Koalitionsfraktionen CDU und SPD vor, mit ihrem Vorstoß Zweifel an der medizischen Betreuung in den Pflegeeinrichtungen zu schüren. "Das ist eine Ohrfeige für die Ärzte und die Fachkräfte vor Ort", so Jess.

Der SPD-Politiker Julian Barlen wies die Kritik zurück. Regelmäßige Information über die Wirkung von Impfungen erhöhe die Bereitschaft sich impfen zu lassen, und dies komme nicht nur dem Einzelnen, sondern der Gemeinschaft zugute. Die räumliche Nähe in Wohngruppen und Pflegeeinrichtungen bedeute höheres Infektionsrisiko und deshalb seien Immunisierungen älterer Menschen insbesondere gegen Influenza, Pneumokokken und Gürtelrose wichtig, sagte Barlen.

Passend zum Thema:  Impfbereitschaft unter Pflegenden nur bescheiden ausgeprägt

Altenpflege_Firmen_Abo

Zeitschriftenabo

Altenpflege Firmen-Abo

Altenpflege ist das Magazin für engagierte Fachkräfte in der Altenhilfe. Mit Spezialwissen für die Praxis unterstützt Sie Altenpflege in der Betreuung Ihrer Bewohner und gibt Ihnen Tipps für die professionelle Organisation Ihres Pflegealltags. Altenpflege steht für Motivation und Freude am Pflegeberuf und bringt Sie und Ihr gesamtes Team voran.

Das Abonnement beinhaltet neben Ihrer Zeitschrift Altenpflege einen Zugang für bis zu 24 Webinare im Jahr zu aktuellen pflegefachlichen Themen. Unter www.webinare.altenpflege-online.net erhalten Sie so zweimal im Monat die Gelegenheit, sich mit Experten aus der Branche auszutauschen.

Erscheinungsweise:
Monatlich | 12 Ausgaben im Jahr

 

Wählen Sie aus folgenden Abomodellen:

 

Jahresabonnement Print & Digital

Sie erhalten Ihr Fachmagazin Altenpflege sowohl als gedruckte wie auch als digitale Version.

Ihre Vorteile:

  • Voller Komfort und Flexibilät für Ihren Informationsbedarf
  • Umfassender Überblick mit der Printausgabe
  • Archiv mit Suchfunktion, sowie Speicherung und Weiterleitung mit dem Digitalen Zugang

Jahresabonnement Print

Sie erhalten Ihr Fachmagazin Altenpflege als gedruckte Ausgabe per Post zugeschickt.

Ihre Vorteile:

  • Aktuelle Fachinformationen und Tipps für die Organisation des Pflegealltags auf 56 Seiten
  • Umfassender Überblick zur aktuellen Pflegesituation
  • Druckfrisch und sofort griffbereit, exklusiv für Sie

Jahresabonnement Digital

Entdecken Sie Altenpflege als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet oder PC.

Ihre Vorteile:

  • Jederzeit online abrufbar und von überall nutzbar
  • Archiv mit Suchfunktion nach bestimmten Themen oder Artikeln über alle Ausgaben seit Abobeginn
  • Speicherung und Weiterleitung interessanter Artikel im Pdf Format
* Abonnement jederzeit kündbar bei anteiliger Rückerstattung des Betrages

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok