Created with Sketch.

27. Apr 2020 | News

Musiker spielen Balkon-Konzert für Pflegeheimbewohner

In Meinerzhagen (Sauerland, Nordrhein-Westfalen) haben Musiker auf dem Innenhof einer stationären Pflegeeinrichtung ein Balkon-Konzert für die Bewohner gespielt, um ihnen in Zeiten des Besuchsverbots den Alltag musikalisch zu versüßen.

Musik sorgt in Zeiten des Besuchsverbots für Stimmung im Pflegeheim.

Foto: Werner Krüper

Wie come-on.de berichtet, gaben die Musiker auf dem Innenhof des Wilhelm-Langemann-Hauses mit Gesang, Gitarre und Saxophon altbekannte Lieder und Volksweisen wie "Ännchen von Tharau" sowie die Geschichte der beiden Königskinder und der Loreley zum Besten.

Die Bewohner haben sich demnach auf sämtlichen Balkonen zum Hof versammelt, den Liedern gelauscht und auch mitgesungen.

"Mit Gesang können die älteren Menschen, und zwar auch die, die an Demenz leiden, sehr gut erreicht werden. Aus diesem Wissen entstand die Idee, so etwas zu machen", so Birgit Claus, die begeisterte Chorsängerin ist und an der Aktion beteiligt war. Weitere Konzerte seien definitiv geplant, etwa in der Senioren-Wohnanlage "Quartier der Generationen" in Meinerzhagen.

10-Minuten-Aktivierung mit Verwirrten

Videos

10-Minuten Aktivierung mit Verwirrten - DVD Downlo

Mit einer einmaligen gründlichen Vorbereitung, dann aber überschaubaren Vor- und Nacharbeiten, kann die 'Therapie'form von engagierten AltenpflegeInnen täglich auf den Stations- oder Wohnbereichen umgesetzt werden. Diese besondere Art der Aktivierung verhilft selbst HeimbewohnerInnen, deren Verwirrtheit unübersehbar geworden ist, zu Freude und Glücksgefühl. Dabei sind u.a. eine behutsame Gesprächsführung sowie Gegenstände aus früherer Zeit, etwa Handwerkszeug oder Küchengeräte wichtig. Sie übernehmen die Aufgabe von Schlüsseln in die damals noch bewußt erlebte Vergangenheit der Betroffenen. Das Lehrvideo zeigt und erläutert die Prinzipien der 10-Minuten-Aktivierung, die von Ute Schmidt-Hackenberg seit Jahren erfolgreich ausgeübt und gelehrt wird.

Tags

Das könnte Sie auch interessieren!

0 Kommentare

Sie sind aktuell nicht eingeloggt.

Um einen Kommentar zu verfassen, melden Sie ich bitte an.

Login
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok